new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks" am 14. März 2019 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Druide Miraculix sucht einen würdigen Nachfolger

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Originaltitel: Astérix: Le secret de la potion magique

Animation

Frankreich · 2018

Logo Trailer

Inhalt:

Das Dorf der gegenüber den römischen Besatzern unbeugsamen Gallier verdankt seine Widerstandskraft dem Zaubertrank von Miraculix. Der muss sich als Druide einer großen Verantwortung stellen und war all die Jahre niemals krank. Doch dann fällt er beim Mistel-Pflücken vom Baum und bricht sich ein Bein. Miraculix beschließt, dass es Zeit ist, sein geheimes Wissen an einen Nachfolger zu übergeben, der seine Aufgaben übernehmen soll.

Miraculix´ alter Kollege und Widersacher Dämonix fordert das Rezept zum Zaubertrank, wird aber abgewiesen, und auch Fischhändler Verleihnix hofft vergeblich auf Einweihung. So begibt sich Miraculix auf die Suche nach einem geeigneten Talent, begleitet von Asterix (Milan Peschel) und Obelix (Charly Hübner), seiner Assistentin Vitrine und den Männern des Dorfes. Doch Dämonix, der sich inzwischen der schwarzen Magie bedient und mit fiesen Trick wie Hypnose arbeitet, hat sich noch nicht damit abgefunden, dass er hintergangen wurde.

Er verbündet sich mit Julius Cäsar und will den naiven Nachwuchs-Druiden Emporkömmlix, Lehrling des Druiden Zürix, dazu benutzen, an die Formel zu gelangen. Derweil überfallen die Römer das gallische Dorf und hoffen auf leichtes Spiel, da sich dort gerade nur Frauen, Kinder und der Barde Troubadix aufhalten. Die können sich zwar wehren, doch ihre Vorräte an Zaubertrank sind begrenzt, und auch der Karnutenwald gerät in Gefahr...

Regie:

Louis Clichy, Alexandre Astier

Buch:

Alexandre Astier, René Goscinny, Albert Uderzo

Musik:

Philippe Rombi

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks - Szene

Szene aus "Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20135 - 0.572 - x - Impressum