new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Bob, der Streuner - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Bob, der Streuner"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Bob, der Streuner" am 12. Januar 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 18. Mai 2017 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 18. Mai 2017 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch

Eigenwilliger Kater hilft Straßenmusiker aus der Pleite

Bob, der Streuner

Originaltitel: A Street Cat named Bob

Komödie

England · 2016 · 103 Minuten · FSK: 12

3

1 User-Voten
Ø: 3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der obdachlose James Bowen (Luke Treadaway) ist es leid, auf der Straße zu leben, und er will von den Drogen wegkommen. Zu seinem Glück engagiert sich die Sozialarbeiterin Val (Joanne Froggatt) für ihn, betreut ihn bei seinem Methadon-Programm und beschafft ihm eine Sozialwohnung im Londoner Stadtteil Hackney. Kaum ist er dort eingezogen, wird er durch verdächtige Geräusche bei seinem ersten Vollbad seit langem unterbrochen.

Der Einbrecher entpuppt sich als hungriger Kater auf der Suche nach etwas Essbarem. Am nächsten Morgen macht James sich daran, den Besitzer zu suchen, allerdings vergeblich, und so bleibt das anhängliche Tier bei ihm. Bei einem Problem wendet er sich an Nachbarin Betty (Ruta Gedmintas), die die Katze "Bob" nennt, und der James allmählich näher kommt. Das bisschen Geld, das er als Straßenmusiker verdient, reicht allerdings kaum aus, Bob zu füttern, erst recht, nachdem er wegen eines Streits im Covent Garden nicht mehr auftreten darf.

So kommt ihm ein Job als Verkäufer der Straßenzeitung "The Big Issue" gerade recht. Das Geschäft läuft gut, denn James zieht mit Bob etliche Touristen an, was aber den Neid seiner Kollegen hervorruft. Doch die öffentliche Aufmerksamkeit, Videoclips in Internet und ein Artikel in der Zeitung sorgen schließlich dafür, dass sich die Literaturagentin Mary für ihn interessiert, die auf die Idee kommt, dass James seine Geschichte in einem Buch erzählt...

Kritik:

Erfrischened kitscharme Umsetzung des Bestsellers, in der das bewegende Schicksal des Protagonisten, tragische Themen und die heiteren Momente mit dem pfiffiges Pelztier eine ausgewogene Mischung bieten.

Info:

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman, in dem der wahre James Bowen über seine Erlebnisse und die Freundschaft mit dem Kater schreibt. Sowohl das Buch wie auch die Fortsetzungen wurden sowohl in Großbritannien wie auch in Deutschland Bestseller und wurden in über dreißig Ländern verkauft.

Regie:

Roger Spottiswoode

Darsteller:

Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt, Anthony Head, Beth Goddard, Darren Evans, Caroline Goodall

Buch:

Tim John, Maria Nation, James Bowen, Garry Jenkins

Produzenten:

Adam Rolston

Musik:

David Hirschfelder

Bob, der Streuner - Szene

Szene aus "Bob, der Streuner"

Unsere Bewertung:

Action ...

1.0

Thrill ...

1.0

Humor ...

2.0

Gefühl ...

3.0

Alles in allem ...

3.5

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

3

Humor ...

1

Erotik ...

0

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

3

Bewerten Sie

Bob, der Streuner

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19437 - 0.293 - x - Impressum