new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Brighton Rock - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Brighton Rock"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Brighton Rock" am 21. April 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 08. September 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 23. August 2011 zu leihen und seit 08. September 2011 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch, Französisch: Dolby 5.1
Ausstattung: Trailer; Wendecover
Untertitel: Deutsch, Französisch

Nach Graham Greenes Literaturklassiker "Am Abgrund des Lebens"

Brighton Rock

Thriller

England · 2010 · 107 Minuten · FSK: 16

Logo Trailer

Inhalt:

Das englische Seebad Brighton wird, wenn nicht gerade Sommerfrischler die Promenaden bevölkern, Anfang der 1960er Jahre von kriminellen Rockern beherrscht. Doch in den jungen Mods bekommen sie ernsthafte Konkurrenz: Halbwüchsige aus der Arbeiterklasse, die mit Anzug und Schlips auf ihren Motorrollern die Straßen unsicher machen. Zu ihnen gehört auch Pinkie Brown (Sam Riley), der eifrig um Anerkennung in seiner Gang buhlt.

Zwischen Rockern und Mods ist längst ein Bandenkrieg ausgebrochen, und Pinkie sieht seine Chance zum Aufstieg, indem er den Verantwortlichen Hale (Sean Harris) umbringt. Dabei bleibt bei ihm nicht nur eine auffällige Narbe auf der Wange zurück, die Tat wurde zudem photographiert, und Rose (Andrea Riseborough) könnte als Zeugin Pinkie gefährlich werden.

Also versucht dieser, die naive Kellnerin zu verführen und macht ihr sogar Heiratsversprechen. Doch deren Chefin Ida Arnold (Helen Mirren) bekommt mit Hilfe ihres alten Freundes Phil Corkery (John Hurt) bald heraus, dass sich Rose mit einem gefährlichen Kriminellen eingelassen hat. So hat Pinkie nicht nur einen Machtkampf mit Gangsterboss Colleoni (Andy Serkis) zu bestehen, auch Ida droht seine Pläne zu durchkreuzen...

Regie:

Rowan Joffe

Darsteller:

Sam Riley, Andrea Riseborough, Helen Mirren, John Hurt, Phil Davis, Nonso Anozie, Craig Parkinson, Andy Serkis, Sean Harris, Geoff Bell, Steven Robertson, Maurice Roëves, Steve Evets, Francis Magee, Adrian Schiller, Pauline Melville, Mona Goodwin, Kerrie Hayes, Lexy Howe, Harry Boyd-Walker, Dennis Banks

Buch:

Rowan Joffe, Graham Greene

Produzenten:

Paul Webster

Musik:

Martin Phipps

Vergleiche:

Brighton Rock Brighton Rock

Thriller

England · 1947

Film noir nach dem gleichnamigen Bestseller von Graham Greene

Brighton Rock - Szene

Szene aus "Brighton Rock"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Brighton Rock

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16605 - 1.419 - x - Impressum