new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Fall Cap Arcona - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Fall Cap Arcona"

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 15. November 2004 zu kaufen.
Bild: Vollbild
Ton: Stereo

Schiffskatastrophe am Ende des Zweiten Weltkriegs

Der Fall Cap Arcona

Dokumentation

Deutschland · 1995 · 89 Minuten · FSK: 0

3

1 User-Voten
Ø: 3 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

1945, am 3. Mai: Hitler war schon tot, Hamburg und Berlin hatten kapituliert, doch die Royal Air Force startete zum letzten großen Luftangriff. Ziel waren Schiffsansammlungen in der Kieler und Lübecker Bucht. Die größten Schiffe, die schwimmenden KZ-Transporter Cap Arcona und Thielbeck, waren Ziel der Bomber und Tiefflieger: Dieser fatale Irrtum kostete über 7000 Häftlinge das Leben - die größte Schiffskatastrophe aller Zeiten.

Der Film kehrt an die Stätten der Ereignisse zurück, nach Neuengamme, wo die Häftlinge zuvor interniert waren, nach Lübeck, wo sie eingeschifft wurden, und nach Neustadt, wo sie auf der Cap Arcona eingepfercht wurden. Es wird die Vorgeschichte des letzten großen Luxusliners rekonstruiert, der Stapellauf, die Reise der Königin des Südatlantiks, als wichtigster Statist in der UFA-Produktion: Der Untergang der Titanic. Bei der Materialrecherche wurden unbekannte Schadensberichte in britischen Archiven gefunden und Zeitzeugen wie Häftlinge, Besatzungsmitglieder oder Anwohner interviewt.

Rettungsversuche von Land unterblieben, im Kriegstagebuch der Royal Airfoce steht, daß "viele Hunnen die Ostsee heute sehr kalt fanden". Da der größten Schiffskatastrophe aller Zeiten nur wenig Publizität widerfuhr, vermutete ein ehemaliger Häftling ein Komplott des Schweigens: Die einen hatten kein Interesse an ihrer verbrecherischen Vergangenheit, die anderen interessierten sich nicht für die Folgen ihrer rücksichtslosen Kriegsführung. Opfer aus 24 Nationen sind zu beklagen.

Regie:

Karl Hermann, Günter Klaucke

Darsteller:

Francis Akos, Erwin Geschonneck, Roy Nesbit

Buch:

Günter Klaucke

Produzenten:

Günter Klaucke

Musik:

Werner Loll

Der Fall Cap Arcona - Szene

Szene aus "Der Fall Cap Arcona"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

3

Humor ...

3

Erotik ...

3

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

3

Bewerten Sie

Der Fall Cap Arcona

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 7105 - 0.522 - v - Impressum