new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Lorax - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Lorax"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Der Lorax" am 19. Juli 2012 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 22. November 2012 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 22. November 2012 zu leihen und zu kaufen.

Kleiner Junge auf der Spur verschwundener Bäume

Der Lorax

Originaltitel: Dr. Seuss´ The Lorax

Animation

USA · 2012 · 86 Minuten · FSK: 0

5

1 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der 12-jährige Ted (Jannik Schümann) wohnt in Thneedville - das Städtchen scheint eine perfekte Idylle zu sein, alles ist pieksauber, quietschbunt - und völlig künstlich. Der gierige Geschäftsmann Aloysius O´Hare (Olaf Reichmann) hat sich ein Imperium damit aufgebaut, dass er frische Luft in Flaschen verkauft, und residiert in einem Luftschiff hoch über dem Ort.

Ted ist in die etwas ältere, bezaubernde Audrey (Yvonne Greitzke) verknallt, die ihm von den herrlichen Bäumen erzählt, die einst im Truffula-Tal gewachsen und nun völlig verschwunden sind. Ihr größter Traum ist es, einen solchen Baum sehen, so wie es Teds Großmutter Norma (Barbara Adolph) in ihrer Jugend vergönnt war. Diese ermutigt ihren Enkel, den Once-ler (Florian Halm) aufzusuchen, der als Einsiedler zurückgezogen in seinem Turm lebt und dem anfangs unerwünschten Besucher eine Geschichte erzählt:

Wie er früher als junger Mann begonnen hat, Bäume zu fällen, um damit die scheinbar sehr begehrten Thneeds herzustellen. Zwar wurde er von Lorax (Danny DeVito) ermahnt, dem etwas griesgrämigen Waldmeister, doch der Once-ler machte immer weiter, bis auch der letzte Baum gefällt war. Doch er ist noch im Besitz des letzten Truffula-Samens - und Ted sieht die Chance, Audreys Traum doch noch erfüllen zu können...

Info:

Vorlage der Geschichte über den Lorax ist der 1971 erschienene Roman des deutschstämmigen Kinderbuchautoren Theodor Geisel alias Dr. Seuss, der auch Schöpfer des Weihnachts-Miesepeters "Grinch" ist. Danny DeVito leiht Lorax seine Stimme nicht nur in der US-Version, sondern auch in der deutschen Synchron-Fassung.

Regie:

Chris Renaud

Buch:

Ken Daurio, Cinco Paul, Theodor Geisel

Produzenten:

Christopher Meledandri, Janet Healy

Musik:

John Powell

Der Lorax - Szene

Szene aus "Der Lorax"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

3

Humor ...

3

Erotik ...

3

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Der Lorax

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 17461 - 0.666 - v - Impressum