new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Tag, an dem die Erde stillstand - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Tag, an dem die Erde stillstand"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Der Tag, an dem die Erde stillstand" am 02. Mai 1952 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 12. Dezember 2008 zu kaufen.
Ausstattung: 200 Minuten nicht auf DVD erhältliches Bonusmaterial

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 31. Oktober 2005 zu kaufen.
Bild: Vollbild Mono
Ton: D, F, I, E: Mono, GB: Dolby 2.0
Ausstattung: UT: D für Hörgeschädigte, GB, F, I, E, NL; Extras (Special Edition): Kommentare von Robert Wise und Nicolas Meyer, Wochenschau-Berichte über die Premiere und Events von 1951, Vergleich Bildmaterial vor / nach der Restauration, original Kino-Trailer

Aliens versuchen die Menschheit zu befrieden

Der Tag, an dem die Erde stillstand

Originaltitel: The Day the Earth Stood Still

SciFi

USA · 1951 · 88 Minuten · FSK: 12

4

24 User-Voten
Ø: 3.9 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Mitten in Washington D.C. landet ein außerirdischer Abgesandter mit seinem Raumschiff. Gemeinsam mit einem riesigen Roboter, dessen zerstörerische Fähigkeiten unvorstellbar sind, verlässt er sein Schiff und sucht Kontakt zu den Menschen. Der Außerirdische Klaatu (Michael Rennie) fordert die Menschen auf, endlich in Frieden miteinander zu leben. Falls dies nicht geschehe, drohe der Erde eine unvorstellbare Katastrophe. Niemand außer der hübschen Helen Benson (Patricia Neal) und einem Wissenschaftler (Sam Jaffe) nehmen seine Warnungen ernst. Als Klaatu die Sinnlosigkeit seiner Versuche erkennt, demonstriert er der Welt seine Macht auf eine Art und Weise, die wohl niemand jemals vergessen wird...

Kritik:

Thematisch war dieser Film damals ein Novum: Zum ersten Mal verkehrte sich das Feindbild in einem Scif-Fi-Film - die Menschen sind gewalttätig und die Aliens friedliebend. Auch sonst kann das Werk beeindrucken: Eine intelligente Story mit viel Spannung und überzeugender Botschaft, stilsicherer Inszenierung und für die damalige Zeit eindrucksvolle Special Effects machen diesen Film zur Pflicht - nicht nur für eingefleischte Fans von Science Fiction.

Regie:

Robert Wise

Darsteller:

Michael Rennie, Patricia Neal, Hugh Marlowe, Sam Jaffe, Billy Gray, Frances Bavier, Lock Martin, Marshall Bradford, John Brown, John Burton, Wheaton Chambers, Frank Conroy, James Craven, Marjorie Crossland, Elmer Davis, Lawrence Dobkin, Jim Doyle, Charles Evans, Edith Evanson, Elizabeth Flournoy, Glenn Hardy, Harry Harvey, Gil Herman, H.V. Kaltenborn, Harry Lauter, Freeman Lusk, George Lynn, Herbert Lytton, David McMahon, Tyler McVey, Dorothy Neumann, Robert Osterloh, Drew Pearson, House Peters Jr., Fay Roope, James Seay, Olan Soule, Kim Spalding, Harlan Warde, Stuart Whitman, Adam Williams, Rush Williams, Carleton Young

Der Tag, an dem die Erde stillstand - Szene

Szene aus "Der Tag, an dem die Erde stillstand"

Unsere Bewertung:

Action ...

3.0

Thrill ...

4.0

Gefühl ...

3.0

Alles in allem ...

5.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 24 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2.5

Thrill ...

3.5

Humor ...

1

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

2.5

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Der Tag, an dem die Erde stillstand

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 3065 - 0.191 - x - Impressum