new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Vollposten - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Vollposten"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Der Vollposten" am 22. September 2016 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 15. Februar 2017 zu leihen und seit 17. Februar 2017 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 15. Februar 2017 zu leihen und seit 17. Februar 2017 zu kaufen.
Bild: 2,40:1
Ton: Deutsch, Italienisch: Dolby 5.1
Ausstattung: Interview mit Bastian Pastewka; Making Of mit Bastian Pastewka und Checco Zalone
Untertitel: Deutsch

Verwaltungsangestellter verliebt sich auf abgelegenem Außenposten

Der Vollposten

Originaltitel: Quo Vado?

Komödie

Italien · 2016 · 88 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

Schon als kleiner Steppke war der Berufswunsch von Checco (Checco Zalone) eine unbefristete Festanstellung. Inzwischen hat er sich in der Behörde für Jagd und Fischerei bequem eingerichtet, während er zuhause von Mama umsorgt wird. Doch in der Politik weht nun ein frischer Wind, und eine Verwaltungsreform bedroht seine bisherige Position. Die knallharte Beamtin Sironi (Sonia Bergamasco), die die neue Direktive umsetzt, möchte ihn gerne loswerden und die Kündigung mit einer Abfindung von 35.000 Euro versüßen.

Doch Checco will seinen Job nicht verlieren, muss dafür aber eine Versetzung in Kauf nehmen. So verschlägt es ihn in die ungemütlichsten und ödesten Gegenden: Etwa in die Nähe des Nordpols, wo er eine Forscherin vor Eisbären beschützen soll, deren Kollege bereits ernsthafte Blessuren davon getragen hat. Dennoch bleibt er hartnäckig und findet dabei Halt und Liebe bei seinem Schützling Valeria (Eleonora Giovanardi), alleinerziehende Mutter dreier Kinder von verschiedenen Vätern...

Kritik:

Die Komödie stellte mit über zehn Millionen Kinobesuchern bis dato den Kassenrekord in Italien für einen einheimischen Film auf.

Regie:

Gennaro Nunziante

Darsteller:

Checco Zalone, Eleonora Giovanardi, Sonia Bergamasco, Maurizio Micheli, Ludovica Modugno, Ninni Bruschetta, Pippo Crotti, Paolo Pierobon, Lino Banfi

Buch:

Checco Zalone, Gennaro Nunziante

Produzenten:

Pietro Valsecchi

Musik:

Checco Zalone

Der Vollposten - Szene

Szene aus "Der Vollposten"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Der Vollposten

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19304 - 0.138 - v - Impressum