new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" am 27. Oktober 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 31. März 2012 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 22. März 2012 zu leihen und seit 31. März 2012 zu kaufen.

Turbulente Jagd nach einem antiken Schiff mit wertvollem Schatz

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

Originaltitel: The Adventures of Tintin: The Secret of the Unicorn

Animation

Neuseeland · 2011 · 107 Minuten · FSK: 6

3.5

6 User-Voten
Ø: 3.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Als Reporter ist der junge Tim (Jamie Bell) immer auf der Suche nach einer guten Story und wird wieder einmal fündig, als er bei Recherchen auf das Modell eines antiken Schiffes stößt. Es handelt sich um die "Einhorn", und wie sich herausstellt, war das Vorbild damals von einem gewissen Sir Francis Hadock (Andy Serkis) befehligt worden, einem Vorfahren des rauhbeinigen Seebären Käpt´n Haddock (ebenfalls Andy Serkis).

Seinerzeit wurde das Segelschiff bei einem Zusammenstoß mit dem Freibeuter Rackham (Daniel Craig) versenkt. Es ruht heute immer noch auf dem Meeresgrund und birgt einen unglaublich wertvollen Schatz, hinter dem allerdings auch andere, zwielichtige Gestalten her sind.

Die bringen den unerschrockenen Tim in ernsthafte Schwierigkeiten, aus denen ihn auch zwei unbeholfene Polizisten (Simon Pegg, Nick Frost) kaum heraushelfen können. Auf der Jagd nach dem Wrack läuft Haddocks Schiff Karaboudjan unter Volldampf, doch es scheint ein ungleiches Wettrennen zum kostbaren Ziel...

Info:

Das Vorhaben zu einer Verfilmung von Tim & Struppi reifte fast dreißig Jahre, nachdem die Produktionsfirma von Steven Spielberg, ein großer Fan der Reihe, die Rechte des damals verstorbenen Comic-Autoren Hergé von dessen Witwe kaufte. Verfilmt wurde in Verfahren Motion-Capture, bei dem die Schauspieler von Sensoren erfasst und somit in den Computer übertragen werden. Andy Serkis hatte damit bereits Erfahrungen in seiner Zusammenarbeit mit Peter Jackson, als Gollum in "Der Herr der Ringe" sowie als King Kong, und äußerte scherzhaft die Befürchtung, dass er hier die Rolle des Foxterriers Struppi übernehmen solle.

Regie:

Steven Spielberg

Darsteller:

Jamie Bell, Andy Serkis, Daniel Craig, Simon Pegg, Nick Frost, Cary Elwes, Toby Jones, Mackenzie Crook, Tony Curran, Sebastian Roché, Daniel Mays, Gad Elmaleh, Phillip Rhys, Mark Ivanir, Jacquie Barnbrook, Sonje Fortag, Sana Etoile, Enn Reitel, Ron Bottitta, Kim Stengel

Buch:

Steven Moffat, Edgar Wright, Joe Cornish, Hergé

Produzenten:

Steven Spielberg, Peter Jackson, Kathleen Kennedy

Musik:

John Williams

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn - Szene

Szene aus "Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 6 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

3

Humor ...

3

Erotik ...

1.5

Gefühl ...

2.5

Alles in allem ...

3.5

Bewerten Sie

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16891 - 0.345 - v - Impressum