new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten"

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 12. Mai 2005 zu kaufen.
Bild: 4:3
Ton: Deutsch: Dolby Stereo
Ausstattung: Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten" seit 05. November 2001 zu kaufen.
Bild: Vollbild
Ton: Stereo

Subtile Augenzwinkerei aus der deutschen Fernseh-Humorschule

Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten

Klamauk

Deutschland · 1999 · 90 Minuten · FSK: 12

4

47 User-Voten
Ø: 3.9 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Seit die erste "Baywatch"-Folge über ihren Fernseher flimmerte, haben die beiden Ruhrpott-Assis Paul und Böller aus Wanne-Eikel einen gemeinsamen Lebenstraum: Sie wollen Bademeister werden. Nicht als Dienst am Menschen im eigentlichen Sinne, sondern um Zeit mit großbusigen Schönheiten am Strand zu verbringen und jede Menge Dosenbier schlucken zu können. Eine glückliche Fügung versetzt sie in die Situation, den Sylter Nobel-Strand "Buhne 16" zu beaufsichtigen. Mit Manta-Matte, gebleichter Jeans und protzigen Goldkettchen ausstaffiert, reist das Problemduo nach Westerland…

Kritik:

An dieser Stelle vielleicht einmal keine inhaltliche Kritik, die ja auch überflüssig wäre. Vielmehr ein Hinweis auf die Beantragung des Films auf FSK 12. "Weiber, Saufen, Leben retten" lautet der sinngebende Titelzusatz dieser Proll-Klamotte. Damit ist die Motivation dieses "Problemduos" sicherlich hinreichend abgedeckt, ebenso die der Produzenten: Körbchengröße Sells! Zielgruppe ist somit vor allem die männliche pubertierende Fraktion. Damit ein derart mageres Konzept sich dennoch rechnet (denn nicht alle Jugendlichen ziehen sich so einen Schwachsinn rein), sollen auch die aufsprießenden Blüten unserer Mediengesellschaft in das Marketingkonzept mit eingeschlossen werden. Entweder ist das ziemlich frech, ziemlich verzweifelt oder einfach nur ziemlich realistisch.

Regie:

Martin Walz

Darsteller:

Michael Herbig, Hilmi Sözer, Dorkas Kiefer, Patricia Thielemann, Franz Tscherne, Hanno Pöschl, Alexander Baldé, Heinrich Giskes, Uli Krohm, Marc Richter,

Buch:

Mathias Dinter, Martin Ritzenhoff

Produzenten:

Roman Gustke

Musik:

Barbara Domaradzka

Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten - Szene

Szene aus "Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten"

Unsere Bewertung:

Action ...

2

Thrill ...

1

Humor ...

1

Erotik ...

1

Gefühl ...

0

Alles in allem ...

1

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 47 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

1

Humor ...

4

Erotik ...

2.5

Gefühl ...

2

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Die Bademeister: Weiber, Saufen, Leben retten

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 8290 - 0.444 - x - Impressum