new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die sagenhaften Vier - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die sagenhaften Vier"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die sagenhaften Vier" am 18. April 2019 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Frei nach dem Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" der Gebrüder Grimm

Die sagenhaften Vier

Originaltitel: Marnies Welt

Animation

Deutschland · 2019 · 83 Minuten · FSK: 0

Logo Trailer

Inhalt:

Das Tagebuch der Katze Marnie (Alexandra Neldel) liest sich ziemlich monoton: Sie verbringt ihre Zeit abwechselnd mit Schlafen, Essen und TV, wo sie bevorzugt eine Krimiserie sieht, während sie von Frauchen Rosalinde verhätschelt wird. Inzwischen ist sie dieses eintönigen Lebens überdrüssig, zumal auf dem Schrank für sie bereits der Platz neben ihren ausgestopften Vorgängerinnen Murli und Mitzi freigehalten wird.

Durch Rosalindes Stiefbruder wird sie auf eine Einbruch-Serie in und um Drabville aufmerksam gemacht. Spontan beschließt sie als Special Agent Marnie Sunshine diesen Fall aufzuklären und lässt sich als Anhalterin von Elvis (Axel Prahl) mitnehmen, ein ängstlicher Wachhund, der mit dem Trecker seines Farmers stiften gegangen ist. Auf den flüchtet sich zudem Hahn Eggbert, den seine Hennen als Zutat für eine Hühnersuppe auserkoren haben.

Unterwegs schließt sich ihnen Zebra Mambo Dibango an, der eigentlich ein verkleideter Esel mit Show-Ambitionen ist. Nachdem ihre drei Begleiter Marnies Ermittlungen anfangs für lächerlich halten, werden sie bald zusammen geschweißt, als sie auf eine heiße Spur stoßen: In einem Lieferwagen finden sie gestohlene Gemälde und beschlagnahmen das Fahrzeug samt Beute kurzerhand. Doch damit bringen sie sich selbst in größere Kalamitäten...

Kritik:

Die Filmbewertungsstelle FBW vergab für das Werk das Prädikat "besonders wertvoll" und befand es als "lustig-spannendes Kinoabenteuer ... mit viel Spaß und gute Unterhaltung für die ganze Familie."

Regie:

Wolfgang Lauenstein, Christoph Lauenstein

Buch:

Wolfgang Lauenstein, Christoph Lauenstein

Musik:

Andreas Radzuweit

Die sagenhaften Vier - Szene

Szene aus "Die sagenhaften Vier"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Die sagenhaften Vier

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20171 - 1.148 - x - Impressum