new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Wolken von Sils Maria - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Wolken von Sils Maria"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die Wolken von Sils Maria" am 18. Dezember 2014 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 13. August 2015 zu leihen und seit 27. August 2015 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 13. August 2015 zu leihen und seit 27. August 2015 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch: Dolby 5.1
Ausstattung: Interview mit Olivier Assayas; Trailer; Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte

Schauspielerin wird mit dem Verlust ihrer Jugend konfrontiert

Die Wolken von Sils Maria

Drama

Deutschland, Frankreich, Schweiz, Italien · 2014 · 123 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Mit 18 Jahren hatte die Schauspielerin Maria Enders (Juliette Binoche) ihren Durchbruch in "Maloja Snake", einem Bühnenstück des Autoren Wilhelm Melchior. Damals spielte sie die junge Sigrid, die ihre Vorgesetzte Helena verführt und schließlich in den Selbstmord treibt. Inzwischen ist Maria um die 40 und hat den Zenith ihrer beeindruckenden Karriere erreicht, die für viel Medienrummel sorgt, den ihre Assistentin Valentine (Kristen Stewart) souverän managt.

Auf dem Weg zu einer Preisverleihung an Melchior erfährt sie von dessen Tod und nimmt an seiner statt die Auszeichnung entgegen. Bei der Veranstaltung tritt der Regisseur Klaus Diesterweg (Lars Eidinger) an sie heran, der die Diva verehrt und die Wiederaufführung von "Maloja Snake" in London plant. Er will Enders unbedingt dabei haben - diesmal allerdings in der Rolle der älteren Helena. Maria zögert zunächst, sagt dann aber auf Drängen von Valentine schließlich zu.

Sie zieht sich mit ihr nach Sils Maria zurück, ein kleines Dorf im Engadin, wo ihnen Melchiors Witwe Rosa (Angela Winkler) ihr Haus zur Verfügung stellt, um sich dort in Ruhe auf ihre neue Aufgabe vorzubereiten. Maria erfährt, dass ihren jugendlichen Gegenpart Sigrid diesmal das skandalumwitterte Starlet Jo-Ann Ellis (Chloë Grace Moretz) spielt. Während Enders die Texte übt und für die Aufführung probt, gerät auch die Art ihrer Beziehung zu Valentine in ein neues Licht...

Regie:

Olivier Assayas

Darsteller:

Juliette Binoche, Kristen Stewart, Chloë Grace Moretz, Lars Eidinger, Johnny Flynn, Brady Corbet, Hanns Zischler, Angela Winkler, Nora von Waldstätten, Aljoscha Stadelmann, Luise Berndt, Gilles Tschudi, Benoit Peverelli, Claire Tran, Stuart Manashil, Peter Farkas, Ricardia Bramley, Caroline De Maigret, Arnold Gramara, Ben Posener, Sean McDonagh

Buch:

Olivier Assayas

Produzenten:

Charles Gillibert, Karl Baumgartner, Thanassis Karathanos, Jean-Louis Porchet, Gérard Ruey, Sylvie Barthet

Musik:

Georg Friedrich Händel, Johann Pachelbel, Primal Scream

Die Wolken von Sils Maria - Szene

Szene aus "Die Wolken von Sils Maria"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Die Wolken von Sils Maria

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18645 - 0.35 - x - Impressum