new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Wunde - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Wunde"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die Wunde" am 14. September 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Mit Beschneidung und Homosexualität treffen zwei Tabus im afrikanischen Busch aufeinander

Die Wunde

Originaltitel: Inxeba

Drama

Südafrika · 2017 · 88 Minuten · FSK: 16

Logo Trailer

Inhalt:

Alljährlich findet in einer abgelegenen Bergregion von Südafrika in einem Camp das Ukwaluka statt, das traditionelle Beschneidungs-Ritual eines Xhosa-Stammes. Um die männlichen Teenager auf ihrem Schritt in die Welt der Erwachsenen zu begleiten, auf dem sie acht Tage lang in einer Hütte ohne Wasser und Schlaf verbringen müssen, ist auch der 30-jährige Xolani (Nakhane Touré) eingetroffen. Der verborgen homosexuelle Fabrikarbeiter nutzt diese Gelegenheit, um sich wieder mit seinem alten Freund, dem verheirateten Vija (Bongile Mantsai), zu einem heimlichen Techtelmechtel zu treffen.

Einer der Beteiligten, die sich dem brutalen Eingriff unterziehen, ist Kwanda (Niza Jay Ncoyini), zum dem Xolani im Auftrag von dessen Vater besonders streng sein soll, weil der ihn für zu weich hält. Während die anderen jungen Männer sich mit der Demonstration vermeintlich maskuliner Eigenschaften behaupten, durchschaut Kwanda die Beziehung zwischen Xolani und Vija. Er ist selbst schwul, hat ein Auge auf Vija geworfen und konfrontiert Xolani mit dessen Selbstverleugnung...

Info:

Das Kinodebüt von John Trengove war auf der Belinale für einen Teddy nominiert und wurde mit einigen internationalen Auszeichnungen geehrt, darunter mit dem Großen Preis der Jury beim L.A. Outfest als herausragender Spielfilm.

Regie:

John Trengove

Darsteller:

Nakhane Touré, Bongile Mantsai, Niza Jay Ncoyini, Thobani Mseleni

Buch:

John Trengove, Thando Mgqolozana, Malusi Bengu

Produzenten:

Elias Ribeiro, Cait Pansegrouw

Musik:

João Orecchia

Die Wunde - Szene

Szene aus "Die Wunde"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Die Wunde

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19685 - 0.13 - x - Impressum