new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Ein Tag im September - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Ein Tag im September"

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 17. Januar 2001 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Dolby 2.0

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Ein Tag im September" seit 17. Januar 2001 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Dolby 2.0

Das Münchner Geiseldrama 1972

Ein Tag im September

Originaltitel: One Day in September

Dokumentation

Deutschland, England, Schweiz · 1999 · 95 Minuten · FSK: 12

4.5

11 User-Voten
Ø: 4.7 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

1972 stürmen palästinensische Terroristen das israelische Quartier im Olympischen Dorf. Zwei Sportler werden getötet und neun als Geiseln genommen. Auf dem Flughafen Fürstenfeldbruck wird die Entführung durch die Polizei beendet; alle Israelis, fünf Terroristen und ein Polizist finden den Tod. Die Reportage versucht die Katastrophe zu rekonstruieren und zeigt neben TV-Aufnahmen des Ereignisses in München Interviews mit Beteiligten.

Die Journalistin Ankie Spitzer, Witwe des bei dem misslungenen Polizeieinsatz umgekommenen israelischen Fechttrainers Andre Spitzer, führt Interviews mit den Zeitzeugen, unter anderem mit Jamal al-Gashey, dem einzigen überlebenden Attentäter, dem 1972 in München akkreditierten Reporter Gerald Seymour und mit Zvi Zamir, Chef des israelischen Geheimdienstes Mossad.

Doch auch für die Hinterbliebenen der Opfer bietet der Film ein Forum, so für Alex Springer, Sohn des ermordeten israelischen Gewichtheber-Coachs Jacov Springer, Schlomit Romano, Tochter des Gewichthebers Josef Romano und Andre Spitzers Tochter Anouk. Daneben kommen weitere Betroffene aus dem olympischen Umfeld zu Wort: Ringer Gad Zabari, dem die Flucht vor den Terroristen gelang, Shmuel Lalkin, Chef der israelischen Olympiadelegation und Walther Troger, damaliger Bürgermeister des Olympischen Dorfs.

Aus Poltik und Polizei äußern sich unter anderem der Münchner Polizeichef Manfred Schreiber, Münchens Bürgermeister Hans Jochen Vogel, Außenminister Hans Dietrich Genscher und sein Adjutant General Ulrich K. Wegener, der als Reaktion auf die Tragödie von München die mittlerweile bewährte Anti-Terror-Gruppe GSG-9 gründete.

Regie:

Kevin Macdonald

Darsteller:

Ankie Spitzer, Jamal Al Gashey, Gerald Seymour, Alex Springer, Gad Zahari, Shmuel Lalkin, Manfred Schreiber, Walter Troger, Ulrich K. Wegener, Hans-Dietrich Genscher, Schlomit Romano, Magdi Gohary, Zvi Zamir, Dan Shillon, Heinz Hohensinn, Esther Roth, Hans Jochen Vogel, Anouk Spitzer, Howard Cosell, Peter Jennings, Jim McKay, Mark Spitz

Produzenten:

Arthur Cohn

Vergleiche:

Die Arthur Cohn Edition Die Arthur Cohn Edition

Sammlung

Deutschland, Frankreich, Italien, Elfenbeinküste, USA, Schweiz, Brasilien · 1962-1999

6 Oscar-prämierte Filme des Produzenten

München München

Thriller

USA · 2005

Die Vergeltung für das Attentat bei den Olympischen Spielen 1972

Ein Tag im September - Szene

Szene aus "Ein Tag im September"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 11 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

4.5

Humor ...

0.5

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Ein Tag im September

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 1530 - 0.327 - v - Impressum