new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Es war einmal Indianerland - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Es war einmal Indianerland"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Es war einmal Indianerland" am 19. Oktober 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 20. April 2018 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Verfilmung des ersten Teils der Stadtrand-Trilogie von Nils Mohl

Es war einmal Indianerland

Jugenddrama

Deutschland · 2017 · 96 Minuten · FSK: 12

5

4 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Eigentlich wollte sich der 17-jährige Mauser (Leonard Scheicher), der in einer Hamburger Plattenbau-Siedlung lebt, von seinem Kumpel Kondor (Joel Basman) eine Bohrmaschine ausleihen, um einen Punchingball für sein Boxtraining anzubringen. Doch Kondor will lieber nachts ins Freibad, und so geht Mauser mit zur illegalen Poolparty, wo er die sprunghafte Jackie (Emilia Schüle) aus reichem Haus kennen lernt. Er verliebt sich spontan in sie, doch dann wird die Fete bei einer Polizei-Razzia aufgelöst, und Jackie will außer einem kurzen Flirt wenig von dem Teenager.

In der Videothek begegnet er dann der etwas älteren Mitarbeiterin Edda (Johanna Polley), die anfangs deutlich mehr Interesse an ihm zeigt als umgekehrt. Als sein Vater Zöllner (Clemens Schick) im Streit dessen zweite Frau Laura (Katharina Behrens) erwürgt, gerät Mausers Gefühlswelt erst recht durcheinander, was seine Visionen von einem Indianer nicht besser machen. Als er erfährt, dass Zöllner beim Musikfestival Powwow ist, wo er vermutlich untertauchen und dann über die Grenze fliehen will, entschließt er sich ihm zu folgen - und da kommt wieder Edda ins Spiel, die ein Auto hat...

Regie:

Ilker Çatak

Darsteller:

Leonard Scheicher, Johanna Polley, Emilia Schüle, Joel Basman, Johannes Klaußner, Clemens Schick, Katharina Behrens, Robert Alan Packard, Bjarne Mädel

Buch:

Nils Mohl, Max Reinhold

Produzenten:

Michael Eckelt

Musik:

Acid Pauli

Es war einmal Indianerland - Szene

Szene aus "Es war einmal Indianerland"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 4 Bewertungen abgegeben.

Action ...

4.5

Thrill ...

3.5

Humor ...

5

Erotik ...

4.5

Gefühl ...

5

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Es war einmal Indianerland

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19735 - 0.13 - x - Impressum