new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Findet Nemo 3D - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Findet Nemo 3D"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Findet Nemo 3D" am 14. Februar 2013 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 07. März 2013 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 01. April 2004 zu leihen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Englisch Dolby 5.1 EX
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch; Extras: Einführung; Visueller Kommentar; Virtuelles Aquarium für den Fernseher; Vorschau auf den neuen Disney- / Pixar-Film "Incredibles - Die Unglaublichen"; Abenteuer Korallenriff (mit Jean-Michel Cousteau); Herr Rochens Fisch-Lexikon; Kurzfilm "Knick Knack"; Spiel "Lustige Fischarade"; Interaktives Abenteuerbuch; "Hinter den Kulissen" mit Pixar Studiotour und Interviews mit den Charakteren; Verschiedene Galerien u.a. mit Figuren und Animation; Making Of; Musikvideo "Beyond the Sea" mit Robbie Williams

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Findet Nemo 3D" seit 01. April 2004 zu leihen und zu kaufen.
Bild: Widescreen
Ton: Dolby SRD

Clownfisch sucht seinen entführten Sohn

Findet Nemo 3D

Originaltitel: Finding Nemo

Animationsfilm

USA · 2003 · 100 Minuten · FSK: 0

4

134 User-Voten
Ø: 4.2 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der Schreck sitzt dem ohnehin notorisch ängstlichen Clownfisch Marlin (Christian Tramitz) gehörig in den Gräten: Hilflos muss er mit ansehen, wie sein einziger Sohn Nemo (Domenic Redl) ausgerechnet am ersten Schultag bei einem Klassenausflug von einem Taucher aus dem Heimatriff entführt wird. Marlin zögert nicht eine Sekunde und macht sich sofort auf die aussichtslos erscheinende Suche nach seinem Sprössling. Auf seiner Reise trifft er auf die herzliche, aber leider schrecklich vergessliche Fischdame Dorie (Anke Engelke ), die ihm fortan nicht mehr von der Flosse weicht.

Gemeinsam müssen die beiden zahlreiche Abenteuer auf der Suche nach Klein Nemo, der mittlerweile in einem Aquarium in einer Zahnarztpraxis in Sydney gelandet ist, bestehen. Nur knapp entrinnen Marlin und Dorie den Zähnen von drei bedrohlichen Haifischen, die ihrem Image als hirnlose Fischverspeiser abschwören möchten und so gern Fischfreunde wären. Und das ist erst der Anfang - mit bibbernden Kiemen schauen die beiden in das monströse Antlitz eines Anglerfisches, müssen in Höchstknotenzahl ein Feld voller brandgefährlicher Quallen durchqueren, bis sie schließlich im Kreise einer surfenden Horde extrem entspannter Meeresschildkröten kurz verschnaufen können.

Dories Kenntnisse in "Walisch" führen beinahe zu einem Desaster, als Marlin und sie einem Blauwal begegnen. Nemo schmiedet währenddessen mit seinen neuen Freunden im Aquarium verwegene Fluchtpläne. Die Zeit drängt, denn die als Fischkillerin verschriene Nichte des Zahnarztes ist schon auf dem Weg zur Praxis - und Nemo soll Onkelchens Geburtstagsgeschenk für sie sein...

Regie:

Andrew Stanton, Lee Unkrich

Vergleiche:

Unglaubliche Disney Pixar Box Unglaubliche Disney Pixar Box

Trickfilm-Sammlung

USA · 1998-2004

4 Animationsfilme aus dem Hause Walt Disney

Findet Nemo 3D - Szene

Szene aus "Findet Nemo 3D"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 134 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2.5

Thrill ...

2

Humor ...

4

Erotik ...

1

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Findet Nemo 3D

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 4114 - 0.94 - v - Impressum