new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Ghostland - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Ghostland"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Ghostland" am 05. April 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 10. August 2018 zu kaufen.
Ausstattung: Steelbook

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 10. August 2018 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1

Drei Frauen werden von einem Trauma der Vergangenheit eingeholt

Ghostland

Originaltitel: Incident in a Ghostland

Horror

Kanada, Frankreich · 2018 · 91 Minuten · FSK: 16

1

2 User-Voten
Ø: 1 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Das alte Haus ihrer verstorbenen Tante ist die neue Heimat von Pauline (Mylène Farmer) und ihren beiden Töchtern Beth (Emilia Jones) und Vera (Taylor Hickson). Noch bevor sich die Familie an ihr neues Leben im der alten Villa voller Puppen gewöhnen kann, wird sie von zwei Einbrechern überfallen, die die beiden Teenager in den Keller schleppen, um sich an ihnen zu vergehen. Mit all ihren Kräften kann die Mutter die beiden Eindringlinge schließlich überwältigen und töten.

16 Jahre später arbeitet Beth (Crystal Reed) als erfolgreiche Schriftstellerin, die mit einem liebevollen Mann (Adam Hurtig) verheiratet ist, mit dem sie einen kleinen Sohn hat. In ihrem neuesten Buch "Incident in a Ghostland", der sich zum Renner beim Publikum entwickelt, hat sie das schreckliche Trauma aus ihrer Jugend verarbeitet. Ihre ältere Schwester Vera (Anastasia Phillips) hingegen ist nach den damaligen Ereignissen gebrochen und wohnt immer noch mit Pauline in dem alten Haus.

Nach einem hysterischen Anruf Veras kehrt Beth wieder dorthin zurück und findet ihre Schwester in einem desolaten psychischen und körperlichen Zustand vor. Sie haust im Keller, wo sie sich vermeintlich zum Schutz angekettet hat, und zieht sich offenbar selbst Verletzungen zu. Und auch Beth wird in dem alten Gebäude nachts von Albträumen geplagt, doch die scheinen sich zur grausigen Realität zu entwickeln, als die Peiniger von einst die Frauen abermals attackieren...

Kritik:

Auf dem Festival de Gérardmer konnte der Film mit dem Großen Preis der Jury, dem Publikumspreis sowie dem Preis der SyFy-Jury gleich drei Auszeichnungen erringen.

Regie:

Pascal Laugier

Darsteller:

Crystal Reed, Anastasia Phillips, Mylène Farmer, Emilia Jones, Taylor Hickson

Buch:

Pascal Laugier

Musik:

Eric Chevallier

Ghostland - Szene

Szene aus "Ghostland"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 2 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

1.5

Humor ...

0

Erotik ...

0

Gefühl ...

0

Alles in allem ...

1

Bewerten Sie

Ghostland

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19866 - 0.181 - x - Impressum