new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Guardians of the Galaxy Vol. 2"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Guardians of the Galaxy Vol. 2" am 27. April 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 07. September 2017 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 07. September 2017 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Anführer der Raum-Retter trifft auf seinen mächtigen Vater

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Comicverfilmung

USA · 2017 · 135 Minuten · FSK: 12

5

1 User-Voten
Ø: 5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Durch ihre Heldentaten bei der Rettung des Planeten Xandar haben sich Star-Lord Peter Quill (Chris Pratt) und seine Kampfgefährten als die "Guardians of the Galaxy" etabliert. So nimmt Ayesha (Elizabeth Debicki), die goldene Hohepriesterin des Volkes der Sovereign, deren Dienste als Söldner in Anspruch, um sie vor dem Tentakel-Monster Abilisk zu retten, und bietet im Gegenzug Nebula (Karen Gillan), die kriminelle Schwester von Gamora (Zoe Saldana) an.

Die könnte den Kämpen des Universums ein üppiges Kopfgeld einbringen, allerdings ziehen sie sich den Unmut der Sovereign zu, als Rocket Raccoon (Fahri Yardim) einige wertvolle Batterien klaut, die deren Planet mit Energie versorgen. So heuert Ayesha Peters Ziehvater Yondu (Michael Rooker) an, der mit seinen Ravagers die Missetäter zur Rechenschaft ziehen soll. Dadurch gerät das Quintett mit seinem Raumschiff Milano in Bedrängnis, aus der sie Ego (Kurt Russell) befreit, der sich als Quills Vater vorstellt.

Während Nebula Baby-Baum Groot austrickst, die mit dem Raver-Rebellen Taserface (Chris Sullivan) paktiert und sich später wieder mit Gamora versöhnt, gerät Peter in argen Gewissenskonflikt. Denn Ego ist zwar als lebender Planet ein mächtiger Verbündeter, und Drax (Dave Bautista) kommt dessen lieblicher Dienerin Mantis (Pom Klementieff) näher, allerdings muss Quill erfahren, dass Egos Expansions-Bestrebungen seine Mutter Meredith (Laura Haddock) das Leben gekostet haben...

Regie:

James Gunn

Darsteller:

Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Kurt Russell, Michael Rooker, Karen Gillan, Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan, Sean Gunn, Sylvester Stallone, Laura Haddock

Buch:

James Gunn, Dan Abnett, Andy Lanning

Produzenten:

Kevin Feige

Musik:

Tyler Bates

Vergleiche:

Guardians of the Galaxy Guardians of the Galaxy

Comicverfilmung

USA · 2014

Logo Trailer

Marvel-Quintett stellt sich kosmischem Superschurken

Guardians of the Galaxy Vol. 2 - Szene

Szene aus "Guardians of the Galaxy Vol. 2"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

4

Thrill ...

3

Humor ...

3

Erotik ...

0

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19574 - 1.661 - x - Impressum