new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Happy Deathday - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Happy Deathday"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Happy Deathday" am 16. November 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Und täglich schlägt das Campus-Maskottchen zu

Happy Deathday

Originaltitel: Happy Death Day

Horrorthriller

USA · 2017

4

1 User-Voten
Ø: 4 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Mit einem mächtigen Kater wacht College-Studentin Tree Gelbman in der Bude ihres Kommilitonen Carter Davis (Israel Broussard) auf. Es ist ihr Geburtstag zu dem ihr Zimmergenossin Lori Spengler (Ruby Modine) mit einem Cupcake gratuliert, und am Abend feiert sie eine Party, die von ihrer Verbindungs-Schwester Danielle (Rachel Matthews) organisiert wurde. Danach wird sie von einer Gestalt in der Maske des Maskottchens des Campus-Sportteams verfolgt und schließlich erstochen.

Am nächsten Morgen wacht Tree auf und erlebt denselben Tag nochmal. Sie zweifelt an ihrem Verstand und stellt allmählich fest, dass sie in einer Zeitschleife gefangen ist. Sie versucht die Situation ihres Todes zu vermeiden, wird dann aber stets auf andere Weise ermordet, um am selben Tag morgens erneut zu erwachen. Tree vertraut sich damit Carter an und muss ihn zunächst durch Vorhersage bereits erlebter Ereignisse von ihrer Situation überzeugen.

Sie stellt eine Liste von Verdächtigen auf, die sie während des schicksalhaften Tages beschattet, um dem Täter auf die Spur zu kommen. Derweil scheint ihre Erfahrung den bisher exozentrischen Teenager allmählich zu läutern, weshalb sie sich mit ihrem Vater versöhnt und die Affäre mit ihrem Professor Gregory Butler (Charles Aitken) beendet. Schließlich erfährt sie von einem Serienkiller namens Joseph Tombs (Rob Mello), der als ihr Mörder in Frage zu kommen scheint und sucht ihn mit Carter im Krankenhaus, um die tödliche Serie endlich zu beenden...

Regie:

Christopher Landon

Darsteller:

Jessica Rothe, Israel Broussard, Rachel Matthews, Ruby Modine, Charles Aitken, Rob Mello, Jason Bayle, Phi Vu, Caleb Spillyards, Alexander Christopher Jones, Blaine Kern III, Brady Lewis

Buch:

Scott Lobdell

Produzenten:

Jason Blum

Musik:

Bear McCreary

Happy Deathday - Szene

Szene aus "Happy Deathday"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

4

Thrill ...

5

Humor ...

3

Erotik ...

2

Gefühl ...

2

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Happy Deathday

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19728 - 0.113 - x - Impressum