new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray
Kalender Girls - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Kalender Girls"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Kalender Girls" am 01. Januar 2004 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 03. Juni 2004 zu leihen und seit 09. September 2004 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch, Italienisch: Dolby 5.1; Türkisch: 2.0
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch; Extras: Die nackte Wahrheit; Die Entstehung des Kalenders; Zusätzliche Szenen; Späte Zustellung; Ein Vater-und-Sohn-Gespräch; Die Medien; In der Lounge mit Anthrax

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Kalender Girls" seit 03. Juni 2004 zu leihen und seit 09. September 2004 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Dolby SRD

Mutti lässt die Hüllen fallen

Kalender Girls

Originaltitel: Calendar Girls

Komödie

England · 2003 · 108 Minuten · FSK: 12

4.5

61 User-Voten
Ø: 4.6 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Ältere Damen, die Marmelade einkochen, sind nichts Besonderes. Frauen, die sich nackt für einen Kalender ablichten lassen ebenso wenig. Aber gestandene Frauen, die sich beim Marmelade einkochen nackt für einen Kalender ablichten lassen, und das alles für einen guten Zweck - das ist etwas Besonderes! Chris (Helen Mirren) und Annie (Julie Walters) sind, obwohl völlig unterschiedlichen Charakters, seit Jahren beste Freundinnen. Das beschauliche Leben der beiden Damen in Knapely, einer kleinen Stadt in Yorkshire, wird erschüttert, als Annies Ehemann plötzlich an Leukämie erkrankt und stirbt. Als Chris, ein aktives Mitglied des lokalen Frauen-Vereins, die Idee hat, den alljährlichen Kalender des lokalen Women’s Institue zu produzieren, um damit Geld für das örtliche Krankenhaus zu sammeln, dass sich rührend um Annies Mann gekümmert hat, bringt dieser Kalender der etwas anderen Art nicht nur die kleine Stadt in Aufruhr. Denn bald verbreiten sich die Schlagzeilen rasend und soweit, dass selbst Hollywood auf die KALENDER GIRL aufmerksam wird. Inmitten der großen Aufregung und der unglaublichen Publicity, die Chris Initiative hervorruft, wird die Freundschaft der beiden Frauen auf eine harte Probe gestellt.

Kritik:

Vergnügliche Feel-Good-Story mit liebenswerten, sorgfältig gezeichneten Charakteren, witzigen Dialogen und nachdenklichen, teils rührenden Momenten. Vielleicht angesichts des Themas eine Spur zu brav.

Regie:

Nigel Cole

Darsteller:

John Alderton, Linda Bassett, Annette Crosbie, Georgie Glen, Philip Glenister, Ciarán Hinds, Celia Imrie, Geraldine James, Jay Leno, John-Paul Macleod, Helen Mirren, Merryn Owen, Ted Robbins, Julie Walters, Richard Wilson, Penelope Wilton

Kalender Girls - Szene

Szene aus "Kalender Girls"

Unsere Bewertung:

Action ...

0

Thrill ...

1

Humor ...

3

Erotik ...

1

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

4

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 61 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

1.5

Humor ...

4.5

Erotik ...

3

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Kalender Girls

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 3973 - 0.382 - x - Impressum