new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste" am 12. Oktober 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 06. Oktober 2017 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch: Dolby 5.1
Ausstattung: Wendecover

Zwei Jungen überwinden durch gemeinsames Handeln eine missliche Lage

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste

Abenteuer

Deutschland, Turkmenistan · 1994 · 88 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Der 13-jährige Robert (Max Kullmann) freut sich, seinen Vater Jansen (Neithardt Riedel) nach langer Zeit wiederzusehen, der in Turkmenistan als Ingenieur arbeitet. Der Junge fliegt während der Ferien von Hamburg los, wartet aber am am Flughafen vergeblich auf ihn. Stattdessen wird er von Pjotr (Pjotr Olev) in dessen Lastwagen abgeholt, die Fahrt verläuft allerdings alles andere als reibungslos.

Unterwegs lädt Roberts Chauffeur noch ein Päckchen ein und holt dann seinen Neffen Murad (Murad Orazov) ab, der zu seinem Vater will, einem Ziegenhirt, der sich in einer Oase aufhält. Während ihrer Reise durch die Wüste fährt sich der LKW im tiefen Sand fest, und Pjotr verlässt die beiden Jungen, um Wasser zu holen. Robert bleibt mit dem gleichaltrigen Murad zurück, der seine Sprache nicht spricht und ihm Milch von einer zugelaufenen Kaschmirziege anbietet.

Als Pjotr auch nach längerer Zeit nicht wieder auftaucht, beschließen Robert und Murad, aus dem Material im Truck einen Strandsegler zu bauen, mit dem sie sich auf den Weg in ein zivilisierteres Gebiet machen wollen. Sie finden Pjotr mit gebrochenem Bein an einem Brunnen, den sie einem Nomaden zur Pflege übergeben. Doch unterwegs fallen die Jungs Drogenhändler in die Hände, während sich Jansen inzwischen mit einem Flugzeug auf die Suche nach den Vermissten macht...

Kritik:

Der Film erhielt von der Filmbewertung FBW das Prädikat "besonders wertvoll" und wurde beim Kinderfilmfest der Berlinale 1994 mit dem UNICEF-Preis sowie mit dem Goldenen Spatz des Deutschen Kinder-Film & Fernsehfestivals 1995 ausgezeichnet.

Regie:

Arend Agthe, Uzmaan Saparov

Darsteller:

Max Kullmann, Murad Orazov, Pjotr Olev, Neithardt Riedel, Aleksandr Potapov, Martin Semmelrogge, Victor Marosov

Buch:

Arend Agthe, Uzmaan Saparov

Produzenten:

Ottokar Runze

Musik:

Matthias Raue, Martin Cyrus

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste - Szene

Szene aus "Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19719 - 0.151 - x - Impressum