new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Kebab Connection - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Kebab Connection"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Kebab Connection" am 21. April 2005 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 05. Oktober 2005 zu leihen und seit 31. Oktober 2005 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Türkisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Türkisch
Extras: Making Of; Nicht verwendete Szenen; Exclusive Featurettes; Outtakes; Interviews mit Cast und Crew; Kinotrailer; Cast & Crew; Bildergalerie

Junger Türke im Zweifel durch bevorstehnde Vaterschaft

Kebab Connection

Komödie

Deutschland · 2005 · 96 Minuten · FSK: 12

4.5

33 User-Voten
Ø: 4.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Ibo (Denis Moschitto) ist Türke und heißt eigentlich Ibrahim. Außerdem ist er angehender Film-Regisseur und fanatischer Martial-Arts-Fan - sein bisher größter Erfolg: Ein actionreicher Werbefilm für die Dönerbude seines Onkels Ahmet (Hasan Ali Mete), den nach anfänglicher Skepsis sprunghaft gestiegene Besucherzahlen überzeugen. Privat läufts hingegen eher schwierig: Die Nachricht von der Schwangerschaft seiner Freundin Titzi (Nora Tschirner) ruft zunächst keine spontane Vorfreude hervor, zudem wird Ibo von Vater Mehmet (Güven Kirac) verstoßen, denn ein Türke hat nun einmal keine ungläubige Deutsche zu schwängern.

Dafür macht dem traditionellen Familienoberhaupt aber die Hölle heiß. Doch auch Ibo selbst fällt es zunächst schwer, sich in die Vaterrolle hineinzudenken und eine Ehe mit der emanzipierten Freundin einzugehen. Zu allem Überfluss gerät er auch noch in Streitigkeiten, die Ahmet mit seinem griechischen Konkurrenten und außerdem mit finsteren "Versicherungsvertretern" hat...

Kritik:

Multi-Kulti-Komödie mit vielen guten Ansätzen, die jedoch nicht perfekt umgesetzt wurden. So gibt es eine Reihe wirklich witziger und origineller Gags, gelungene Anspielungen auf das Filmgeschäft, doch auch manchen abgedroschenen Kalauer, und auch die reichlichen cineastischen Zitate wirken nicht immer motiviert. Dank des straffen Tempos mit fast comicartigen Schnitten, grotesk überzogener Kung-Fu-Action und der gutgelaunten Besetzung ist der Film kurzweilig, doch irgendwie bleibt der Eindruck, noch ein Klacks Sambal Oelek hätte nicht schaden können.

Info:

Gewann den Publikumspreis beim Internationalen Ljubljana Film Festival.

Regie:

Anno Saul

Darsteller:

Adnan Maral, Denis Moschitto, Kida Ramadan, Numan Acar, Cem Akin, Adam Bousdoukos, Romina Fütterer, Sibel Kekilli, Güven Kirac, Nursel Koese, Hasan Ali Mete, Nora Tschirner, Tatjana Velimirov, Fahri Yardim

Buch:

Fatih Akin, Jan Berger, Anno Saul, Ralph Schwingel, Ruth Toma

Produzenten:

Stefan Schubert, Ralph Schwingel

Musik:

Marcel Barsotti

Kebab Connection - Szene

Szene aus "Kebab Connection"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

1.0

Humor ...

3.0

Erotik ...

1.0

Gefühl ...

2.0

Alles in allem ...

3.5

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 33 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

2.5

Humor ...

4.5

Erotik ...

2.5

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Kebab Connection

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 8214 - 0.583 - v - Impressum