new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Long Walk Home - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Long Walk Home"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Long Walk Home" am 29. Mai 2003 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 05. April 2004 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch; Extras: Audiokommetar von Phillip Noyce; Dokumentation "Following the Rabbit-Proof Fence"; Geschichte & Hintergründe; Kinotrailer; Cast & Crew; Bildergalerie

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Long Walk Home" seit 05. April 2004 zu leihen und zu kaufen.
Bild: Vollbild
Ton: Dolby Surround

düsteres Kapitel australischer Rassenpolitik

Long Walk Home

Originaltitel: Rabbit-Proof Fence

Drama

Australien · 2002 · 94 Minuten · FSK: 12

4.5

40 User-Voten
Ø: 4.3 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Jigalong, West-Australien, 1931. Konsequent verfolgt der Chief Protector of Aborigines, A.O. Neville (Kenneth Branagh), die australische Rassenpolitik. Ziel ist, routinemäßig alle Mischlingskinder von ihren Eltern zu trennen, um sie in staatlichen Heimen zu englischsprachigen Hausangestellten und Farmarbeitern umzuerziehen. Opfer dieser Politik werden auch Molly Craig (Everlyn Sampi), damals 14, ihre jüngere Schwester Daisy (Tianna Sansbury) und ihre Cousine Gracie (Laura Monaghan). Gewaltsam werden sie von ihren Müttern getrennt und in das weit entfernte Camp Moore River verschleppt. Molly beschließt, mit Daisy und Gracie aus dem Camp zu fliehen. 1500 Meilen trennen sie von ihrem Zuhause. Die einzige Orientierung, die die Mädchen in der endlosen Weite Australiens haben, ist ein Zaun, der als Schutz vor Kaninchenplagen den gesamten Kontinent durchläuft - der "Rabbit-Proof Fence". Doch den müssen sie erst mal finden. Verfolgt von der Polizei und dem erbarmungslosen Spurensucher Moodoo machen sich Molly, Daisy und Gracie auf den weiten Weg nach Jigalong...

Info:

Läuft im Fernsehen auch unter "Der lange Weg nach Hause".

Regie:

Phillip Noyce

Darsteller:

Everlyn Sampi, Tianna Sansbury, Laura Monaghan, David Gulpilil, Ningali Lawford, Myarn Lawford, Deborah Mailman, Jason Clarke, Kenneth Branagh, Natasha Wanganeen, Garry McDonald, Roy Billing, Lorna Leslie, Celine O’Leary, Kate Roberts, Tracy Monaghan, Tamara Flanagan, David Ngoombujarra, Anthony Hayes, Andrew S. Gilbert, Sheryl Carter, Heath Bergersen, Trevor Jamieson, Edwina Bishop, Kerilee Meuris, Andrew Martin, Ken Radley, Don Barker, Carmel Johnson, David Buchanan, Richard Carter, Fiona Gregory, Reggie Wanganeen, Glenys Sampi, Kizzy Flanagan, Antonia Sampi, Maurice Kelly, Elsie Thomas, Rosie Goodji, Jewess James

Long Walk Home - Szene

Szene aus "Long Walk Home"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 40 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

2

Humor ...

1

Erotik ...

1

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Long Walk Home

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 2953 - 0.314 - x - Impressum