new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive" am 13. Januar 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 13. Mai 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 13. Mai 2011 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch, Englisch
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch

Jake Gyllenhaal verliebt sich als Weiberheld in Parkinson-Patientin Anne Hathaway

Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive

Originaltitel: Love and other Drugs

Liebeskomödie

USA · 2010 · 108 Minuten · FSK: 12

4

17 User-Voten
Ø: 4 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Jamie Randall (Jake Gyllenhaal) ist der älteste Sohn von Dr. James Randall (George Segal), einem angesehenen Medizinprofessor. Im Gegensatz zu seinen Geschwistern hat er allerdings seinem Vater nicht gerade nachgeeifert, sondern wurde kürzlich als Verkäufer eines Elektrodiscounters gefeuert. Nun ist er als Pharmavertreter für Pfizer tätig, wo er an der Seite seines Kollegen und Kumpels Bruce Winston (Oliver Platt) bald einen Kassenschlager gegen erektile Dysfunktion an den Mann bringt.

Das kommt Jamie ziemlich gelegen, denn ohnehin gilt sein Hauptinteresse den schönen Frauen. Der Womanizer hat ausgefeilte Strategien entwickelt, um Frauen binnen kürzester Zeit ins Bett zu kriegen. Dabei macht er mit seinem Dienst-Porsche natürlich auch mächtig Eindruck, mit dem er bei Dr. Stan Knight (Hank Azaria) vorfährt. Randall will diesen ziemlich populären Arzt von der Konkurrenz abwerben und für sein Präparat gegen Depressionen gewinnen. In der Praxis trifft der Schürzenjäger auf die berückende Maggie Murdock (Anne Hathaway), die er auf bewährte Art gleich anmacht.

Maggie ist zwar nicht auf den Kopf gefallen und durchschaut seine Masche - lässt sich aber dennoch darauf ein. Nach einer schnellen Nummer geschieht Jamie das Unfassbare: Während Maggie sich nach dem One-Night-Stand zügig vom Acker macht, hat er sich in sie verliebt. Doch mit ihr hat er eine harte Nuss zu knacken, denn Maggie reagiert zögerlich auf seinen Wunsch nach einer längeren Beziehung - zumal sie an Morbus Parkinson leidet...

Info:

Nach dem Sachbuch "Hard Sell: The Evolution of a Viagra Salesman" von Jamie Reidy, der für Pfizer und danach für dessen Konkurrenz gearbeitet hatte, bevor er von dieser nach der Veröffentlichung seines Buches gefeuert wurde.

Regie:

Edward Zwick

Darsteller:

Jake Gyllenhaal, Anne Hathaway, Oliver Platt, Hank Azaria, Josh Gad, Gabriel Macht, Judy Greer, George Segal, Jill Clayburgh, Kate Jennings Grant, Katheryn Winnick, Kimberly Scott, Peter Friedman, Nikki Deloach, Natalie Gold, Megan Ferguson, Michael Benjamin Washington, Bingo O´Malley, Dorothy Silver, Lucy Roucis, Joan Augustin, Michael Chernus, Kate Easton, Michael Buffer, Maite Schwartz, Maximilian Osinski, Ian Harding, Joshua Breslow, Ian Novick, Tess Soltau, Constance Brenneman, Nicole Thomas, Jasper Soffer, Kwame Rakes, Scott Cohen, Sharon Wilkins, Brian Hutchison, Dana Dancho, Lisa Ann Goldsmith, Rick Applegate, Ray Godshall Sr., Jean Zarzour, Harry O´Toole, Jennifer Delaeo, Deidre Goodwin, Geneva Carr, Vanessa Aspillaga, Patricia Cray, Catanzano Frank, Brian E. Jay, Francis J. Ferrara, Judy Pergl, Kim Cagni, Kristin Spatafore, Larissa S. Emanuele, Loretta Higgins, Kimberly M. Rizzo, Jason Bernard, Nicole Perrone, Jo Newman, Christina Fandino, Teri Clark, Kevin McClatchy

Buch:

Charles Randolph, Edward Zwick, Marshall Herskovitz

Produzenten:

Arnon Milchan, Margaret Riley, Scott Stuber, Edward Zwick, Marshall Herskovitz, Charles Randolph, Pieter Jan Brugge

Musik:

James Newton Howard

Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive - Szene

Szene aus "Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 17 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1.5

Thrill ...

1

Humor ...

3.5

Erotik ...

3.5

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Love and other Drugs - Nebenwirkung inklusive

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16527 - 0.331 - x - Impressum