new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Meine Cousine Rachel - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Meine Cousine Rachel"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Meine Cousine Rachel" am 07. September 2017 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 25. Januar 2017 zu leihen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 25. Januar 2017 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,39:1
Ton: Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch: Dolby 5.1
Ausstattung: Audiokommentar von Roger Michell und Kevin Loader
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 04. Januar 2017 zum Download bereit.

Neuverfilmung des Romans von Daphne du Maurier

Meine Cousine Rachel

Originaltitel: My Cousin Rachel

Drama

England · 2017 · 106 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Seit er als kleiner Junge seine Eltern verlor, wächst der Waise Philip (Sam Claflin) unter der Obhut seines wohlhabenden Vetters Ambrose Ashley auf, für den er wie für einen Vater empfindet. Als Ambrose in Italien weilt, verliebt er sich in seine Cousine Rachel (Rachel Weisz) und heiratet sie. Doch dann verschlechtert sich seine Gesundheit, und in seinen verstörenden Briefen, die er an Philip schreibt, macht er Rachel dafür verantwortlich.

Nachdem Ambrose gestorben ist, taucht Rachel auf dessen Anwesen in England auf, und Philip will sich dafür rächen, was sie seinem Vormund angetan hat. Doch als er ihr begegnet, ist sie völlig anders, als er sich das vorgestellt hatte. Sie ist nicht nur schön und anmutig, sondern wirkt auch warmherzig und mitfühlend. Das Misstrauen, das ihr Ehemann ihr entgegen brachte, führt sie auf seine durch Krankheit fortschreitende geistige Verwirrung zurück.

Der naive und mit Frauen kaum erfahrene Philip verliebt sich in Rachel und scheint ihr zu verfallen, doch sein Nachbar und Ambroses enger Vertrauter Nick Kendall (Iain Glen) bleibt der Witwe gegenüber skeptisch, ebenso wie dessen Tochter Louise (Holliday Grainger), die glaubt, Rachel würde ihn um den Finger wickeln. Nachdem Philip erkrankt, keimt in ihm die Ahnung auf, dass Rachel ihn vergiften wolle, und seine Zweifel wachsen, als ihr Anwalt und Intimus Rainaldi (Pierfrancesco Favino) aus Italien auf der Bildfläche erscheint...

Regie:

Roger Michell

Darsteller:

Rachel Weisz, Sam Claflin, Holliday Grainger, Iain Glen, Pierfrancesco Favino, Simon Russell Beale, Tim Barlow, Bobby Scott Freeman, Tristram Davies, Andrew Havill, Vicki Pepperdine, Poppy Lee Friar, Katherine Pearce, Roy Sampson, Adam Loxley, Andrew Knott, Alexander Arnold, Carl Mccrystal, Dorian Lough, Tobias Beer, Harrie Hayes, Chris Gallarus, Neill Maccoll, Wilf Walters, Margaret Michell, Corin Chatwin, Sparrow Michell, Austin Taylor, Louis Suc

Buch:

Roger Michell, Daphne Du Maurier

Produzenten:

Kevin Loader

Musik:

Rael Jones

Meine Cousine Rachel - Szene

Szene aus "Meine Cousine Rachel"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Meine Cousine Rachel

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19627 - 0.216 - x - Impressum