new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes" am 12. April 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film ab 28. September 2018 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Deutsch: Dolby Digital 5.1

Abenteuer frei nach den Comics von Edith Oppenheim-Jonas

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Originaltitel: Papa Moll

Kinderkomödie

Schweiz, Deutschland · 2017 · 90 Minuten · FSK: 0

3.5

2 User-Voten
Ø: 3.5 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Die kleine Schweizer Gemeinde Murmlikon in den 1950er Jahren: Während Mama Moll (Isabella Schmid) mit ihrer Frauengruppe zum Wohlfühl-Wochenende fährt, ist Papa Moll (Stefan Kurt) ganz allein für seine drei Kinder verantwortlich. Evi (Luna Paiano), Fritz (Maxwell Mare) und Willy (Yven Hess) wollen in den Zirkus Pompinelli, um sich dessen besondere Attraktion anzusehen, den Dackel Katovl Hundini.

Allerdings lässt sich Papa Moll von seinem Chef, dem Direktor Stuss (Martin Rapold) überreden, dass dessen widerwärtige Kinder Jackie (Lou Vogel) und Johnny (Livius Müller Drossaart) ebenfalls mitkommen. Die können die Moll-Sprösslinge partout nicht ausstehen, worum sich Papa Moll jedoch gerade nicht kümmern kann.

Denn in der Schokoladenfabrik Weich, wo er arbeitet, droht wegen des überforderten Vorarbeiters Glotz (Philippe Graber) eine Katastrophe. Derweil befreit Evi Katovl, da sie meint, dass er vom Dompteur Rasputin (Yevgeni Sitokhin) nicht anständig behandelt wird. Das bring Papa Moll zusätzlich in Schwierigkeiten, während Jackie und Johnny aus der Entführung selbst Kapital schlagen und eine Belohnung kassieren wollen...

Regie:

Manuel Flurin Hendry

Darsteller:

Stefan Kurt, Luna Paiano, Maxwell Mare, Yven Hess, Lou Vogel, Livius Müller Drossaart, Isabella Schmid, Erich Vock, Martin Rapold, Philippe Graber, Yevgeni Sitokhin

Buch:

Matthias Pacht, Manuel Flurin Hendry, Jann Preuss, Edith Oppenheim-Jonas

Produzenten:

Lukas Hobi, Reto Schaerli

Musik:

Fabian Römer

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes - Szene

Szene aus "Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 2 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

1.5

Humor ...

4

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

4

Alles in allem ...

3.5

Bewerten Sie

Papa Moll und die Entführung des fliegenden Hundes

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19815 - 0.144 - x - Impressum