new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Ricky - Normal war gestern - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Ricky - Normal war gestern"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Ricky - Normal war gestern" am 06. Februar 2014 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 15. August 2014 zu leihen und seit 22. August 2014 zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch

Zwei Brüder ringen um die Aufmerksamkeit eines Mädchens

Ricky - Normal war gestern

Kinderfilm

Deutschland · 2013 · 92 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Der 10-jährige Ricky (Rafael Kaul) lebt mit seiner Familie im thüringischen Herzfeld und leidet darunter, dass sein älterer Bruder Micha (Jordan Elliot Dwyer) ihn als lästig empfindet. Der hat die Schule geschmissen und hängt dauernd mit seinen Kumpels Dennis (Samuel Hummel) und Justin (Dennis Kamitz) ab, die mit ihren Mopeds die Gegend unsicher und sich einen Spaß daraus machen, Ricky zu piesacken.

Um sich endlich dagegen wehren zu können, übt dieser heimlich mit seinem imaginären Trainer Xi-Lao Peng (Hoang Dang-Vu) Kung Fu, während Micha mit seinem Vater Hans (László I. Kish) Ärger hat, weil der hoffte, er würde einmal seine Nachfolge in der familieneigenen Tischlerei übernehmen, die allerdings unter einer schwachen Auftragslage zu leiden hat.

Als die 13-jährige Alex (Merle Juschka) mit ihrer Mutter Leila (Clelia Sarto) und ihrer Dogge Loco nach Herzfeld zieht, weckt sie Michas Interesse. In dessen Auftrag spioniert Ricky mit dem Fernglas seines Freundes Simon (Paul Maximilian Schüller), einem angehenden Ornithologen, das Mädchen aus, der ihn dafür künftig vor Rüpeln schützen will. Tatsächlich verstehen sich die Brüder wieder besser - bis sich Ricky selber in Alex verliebt...

Regie:

Kai S. Pieck

Darsteller:

Rafael Kaul, Jordan Elliot Dwyer, Merle Juschka, Paul Maximilian Schüller, Hoang Dang-Vu, László I. Kish, Petra Kleinert, Clelia Sarto, Kai Schumann, Samuel Hummel, Dennis Kamitz

Buch:

Hannes Klug

Produzenten:

Jost Hering

Musik:

Andreas Helmle

Ricky - Normal war gestern - Szene

Szene aus "Ricky - Normal war gestern"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Ricky - Normal war gestern

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18280 - 0.119 - x - Impressum