new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Robocop: Prime Directives - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Robocop: Prime Directives"

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 23. Juni 2014 zu leihen und seit 04. Juni 2014 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Deutsch: Dolby 5.1; Englisch: DD 2.0

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Robocop: Prime Directives" seit 18. September 2001 zu leihen und seit 25. Oktober 2001 zu kaufen.
Bild: Widescreen
Ton: Dolby SRD

Blechbulle gegen Bone Machine und andere böse Buben

Robocop: Prime Directives

SciFi-Action

CAN · 2000 · 370 Minuten · FSK: 18

2

4 User-Voten
Ø: 2 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Vierteiler mit den Episoden:

Dark Justice

Meltdown

Resurrection

Crash and Burn

10 Jahre ist Alex Murphy (Page Fletcher) nun als Robocop im Dienst und hat erneut zu tun: "Bone Machine" treibt sein Unwesen und ramponiert Robocop. Bei der Reparatur wird er unbemerkt umprogrammiert - seine Direktive: Den Kollegen John Cable (Maurice Dean Wint) zu liquidieren.

Der ist nämlich Machenschaften innerhalb des Konzerns OCP auf der Spur, in die auch seine Ex-Frau Sara (Maria del Mar) verwickelt ist. Außerdem hat es Murphy mit einem feindlichen Robocop zu tun und muss verhindern, dass der durchgeknallte OCP-Mitarbeiter David Kaydick (Geraint Wyn Davies) mit einem Virus Delta City und sogar die ganze Welt bedroht...

Kritik:

Die eher sparsamen Actionszenen, insbesondere mit der lachhaften Comicfigur "Bone Machine", werden dem Genre nicht ganz gerecht. Vorherrschend sind eher nachdenkliche Töne und längere Dialogszenen. Der ironische Ton des Vorbilds wird aber deutlich verfehlt. Die verwickelte, meist stimmige und recht spannende Story lässt dennoch wenig Langeweile aufkommen.

Regie:

Julian Grant

Darsteller:

Page Fletcher, Maurice Dean Wint, Maria del Mar, Geraint Wyn Davies, Anthony Lemke, Kevin Jubinville, Leslie Hope

Buch:

Brad Abraham, Joseph O´Brien

Vergleiche:

Robocop: Prime Directives - Meltdown Robocop: Prime Directives - Meltdown

SciFi

USA · 2000

Zweikampf der Blechmänner

Robocop: Prime Directives - Szene

Szene aus "Robocop: Prime Directives"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

2.0

Humor ...

1.0

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

1.0

Alles in allem ...

3.5

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 4 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2

Thrill ...

2

Humor ...

1

Erotik ...

1

Gefühl ...

1.5

Alles in allem ...

2

Bewerten Sie

Robocop: Prime Directives

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 356 - 0.149 - x - Impressum