new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
The Big Bang Theory - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "The Big Bang Theory"

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel ab 11. Dezember 2014 zu kaufen.
Ausstattung: Die komplette siebte Staffel (Season 7)

DVD:

Auf DVD ist der Film ab 11. Dezember 2014 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby Digital 2.0
Ausstattung: Die komplette siebte Staffel (Season 7)

Blonde Kellnerin hilft vier Geeks im wahren Leben

The Big Bang Theory

Sitcom

USA · 2007- · 22 Minuten · FSK: 12

4.5

42 User-Voten
Ø: 4.6 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Sheldon Cooper (Jim Parsons) ist eine Intelligenzbestie: Er hatte bereits mit 13 sein eigenes Kernkraftwerk gebaut, nun beschäftigt er sich als theoretischer Physiker mit der Stringtheorie, um verschiedene Phänomene des Mikrokosmos und der Kosmologie in Einklang zu bringen. Er wohnt zusammen mit Leonard Hofstadter (Johnny Galecki), dessen Tätigkeit als experimenteller Physiker er mit einer gewissen Geringschätzung betrachtet.

Gelegentlich bekommen sie Besuch von zwei weiteren Nerds: Dem indischstämmigen Astrophysiker Rajesh Koothrappali (Kunal Nayyar) und dem jüdischen Ingenieur Howard Wolowitz, der noch bei seiner Mutter wohnt, als einziger keinen Doktortitel, dafür aber ein von ihm entwickeltes Weltraumklo vorzuweisen hat, das in der Internationalen Weltraumstation ISS seinen Dienst verrichtet.

Alle vier Hochbegabte begeistern sich neben Naturwissenschaft und Technik für Comics, SciFi und Computerspiele, haben allerdings im wahren Leben nur wenig Sozialkompetenz. Da erweist es sich als hilfreich, als nebenan die hübsche, quirlige und ein wenig schlampige Penny (Kaley Cuoco) einzieht, die bis zum Start ihrer sehnlich erhofften Schauspielkarriere als Kellnerin im Restaurant "Cheesecake Factory" arbeitet.

Während Raj wegen selektiven Mutismus nur unter Alkoholeinfluss mit Frauen sprechen kann und Howard auf Penny eher abstoßend wirkt, startet der schüchterne Lenny bei ihr vorsichtige Annäherungsversuche. Da es hier hakt, hat er auch nichts gegen einen gelegentlichen One-Night-Stand mit Leslie Winkle (Sara Gilbert) einzuwenden, sehr zum Missfallen von Sheldon, der in der Anhängerin der Schleifentheorie eine irregeleitete Konkurrentin sieht...

In Season 2 löst sich das Problem quasi von selbst, da Leslie dieser Theorie auch private Bedeutung zumisst. Sie wendet sich kurzzeitig Howard zu, und sogar Sheldon weckt Interesse bei einer seiner Studentinnen, während Raj die Entdeckung eines Asteroiden zu Kopf steigt und er sich an Penny heranmacht. Der Besuch von Leonards Mutter (Christine Baranski) bringt diesen zur Verzweiflung, da sie als renommierte Forscherin ständig seine Psyche analysiert, was Sheldon wiederum fasziniert.

Die Beziehung zwischen Leonard und Penny vertieft sich in Staffel drei, nachdem sie ihn während einer 3-monatigen Arktis-Expedition arg vermisst hat. Da sie sich nun öfter in Sheldens Wohnung aufhält, versucht dieser ihr Verhalten mittels positiver Verstärkung in seinem Sinne zu oprimieren. Aufgrund einer alten Abmachung verkuppelt Penny widerwillig Howard mit ihrer Freundin Bernadette Rostenkowski (Melissa Rauch), was zur Überraschung aller tatsächlich zu funktionieren scheint.

Während Sheldon zu Penny allmählich versöhnlicher wird, hat er Ärger mit zweien seiner Erzfeinde: Barry Kripke (John Ross Bowie), der sein Genie einfach nicht anerkennen will, und Wil Wheaton, Darsteller des Wesley Crusher in der Serie "Enterprise", der ihn einst bei einer Star-Trek-Convention versetzt hatte. Doch ewig kann er seinen Groll nicht aufrecht erhalten, und seinen Freunden gelingt es sogar ihn mit einer Frau zu verkuppeln. Allerdings ist die Hirnforscherin Amy Farrah Fowler (Mayim Bialik) ähnlich schräg wie die Beziehung, die sie mit Sheldon eingeht...

Regie:

Mark Cendrowski

Darsteller:

Jim Parsons, Johnny Galecki, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Sara Gilbert, Laurie Metcalf, Kevin Sussman, Mark Harelik, Brian George, Alice Amter, Christine Baranski, Melissa Rauch, John Ross Bowie, Wil Wheaton

Buch:

Chuck Lorre, Bill Prady

Produzenten:

Chuck Lorre, Bill Prady

Musik:

Barenaked Ladies

The Big Bang Theory - Szene

Szene aus "The Big Bang Theory"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 42 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2

Thrill ...

2

Humor ...

4.5

Erotik ...

2.5

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

The Big Bang Theory

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16748 - 0.552 - v - Impressum