new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
The Happytime Murders - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "The Happytime Murders"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "The Happytime Murders" am 11. Oktober 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Puppen werden Opfer eines rachsüchtigen Serienkillers

The Happytime Murders

Actionkomödie

USA · 2018 · 91 Minuten

Logo Trailer

Inhalt:

Menschen und Puppen leben in Los Angeles friedlich miteinander, doch eine Mordserie stört diese Harmonie: Vom Ensemble der einstmals sehr beliebten Kindersendung "Happytime Gang" wird eine Puppe nach der anderen umgebracht. Das ruft Detective Connie Edwards (Melissa McCarthy) auf den Plan, die sich gezwungen sieht, mit einem früheren Partner zusammen zu arbeiten:

Phil Phillips, der erste Puppen-Cop, wurde damals wegen eines Patzers, der Connie fast das Leben gekostet hatte, aus dem Polizeidienst entlassen und ist seither als Privatdetektiv tätig. Als Puppe ist er prädestiniert für diesen Fall und obendrein besonders motiviert, denn auch sein Bruder Larry zählt zu den Opfern. Bei ihren Ermittlungen geraten Edwards und Phillips in einen Sumpf aus Drogen, Prostitution und Porno-Business, in dem sich Connie als Mensch erst einmal behaupten muss.

Dann wird offenbar auch noch Jenny (Elizabeth Banks), Phils Ex und einzige Nicht-Puppe der Happytime Gang, die danach mit Pole Dancing ihr Geld verdient, in ihrem Auto in die Luft gesprengt. Während Phil immer mehr in Bedrängnis kommt, scheint auch seine Klientin Sandra in dem Fall eine Rolle zu spielen, ebenso wie der Vorfall, der ihn seinerzeit den Job gekostet hatte...

Kritik:

Vorsicht! Wer angesichts der putzig-pelzigen Teilbesetzung eine Empfehlung für seine Kinder ahnt, liegt völlig daneben. Dieses Machwerk setzt weitgehend auf vulgäre Scherze und plumpe Dialoge, die meist unterhalb der Gürtellinie zielen und durch die lahme Story lediglich aneinander gereiht werden. Schade, dass das Potential der eigentlich witzigen Prämisse verschwendet wurde - ein trauriger Tiefpunkt in der Karriere sowohl von Melissa McCarthy wie auch Brian Henson.

Regie:

Brian Henson

Darsteller:

Melissa McCarthy, Elizabeth Banks, Maya Rudolph, Leslie David Baker, Joel McHale, Cynthy Wu, Michael McDonald, Mitch Silpa, Hemky Madera, Benjamin Cole Royer, Brekkan Spens, Ryan Tran

Buch:

Todd Berger, Dee Austin Robertson

Produzenten:

Brian Henson, Jeffrey Hayes, Melissa McCarthy, Ben Falcone

Musik:

Christopher Lennertz

The Happytime Murders - Szene

Szene aus "The Happytime Murders"

Unsere Bewertung:

Action ...

3.0

Thrill ...

1.0

Humor ...

2.0

Gefühl ...

1.0

Alles in allem ...

1.5

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

The Happytime Murders

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20013 - 0.215 - x - Impressum