new-video

Das Filmlexikon

Logo Entania

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
The Ides of March - Tage des Verrats - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "The Ides of March - Tage des Verrats"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "The Ides of March - Tage des Verrats" am 22. Dezember 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 24. Mai 2012 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 26. April 2012 zu leihen und seit 24. Mai 2012 zu kaufen.

Junger Politprofi gerät in eine Schraubzwinge zwischen Gewissen und Interessen

The Ides of March - Tage des Verrats

Originaltitel: The Ides of March

Polit-Thriller

USA · 2011 · 97 Minuten · FSK: 12

3

6 User-Voten
Ø: 3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Als Wahlkampfmanager glaubt sich Stephen Meyers (Ryan Gosling) mit allen Wassern gewaschen. Er tut alles daran, Gouverneur Mike Morris (George Clooney) bei den Vorwahlen der Demokraten um das Präsidentenamt ins beste Licht zu rücken. Er ist nicht nur von der professionellen Qualität des Kandidaten überzeugt, sondern auch von dessen Idealen und moralischer Integrität.

Doch sein Ehrgeiz rührt nicht nur von Altruismus, denn ist er mit seiner Kampagne erfolgreich, so wird ihn das selbst ins Weiße Haus führen, und sein bisheriger Erfolg scheint ihn zu bestätigen, ebenso wie der Abwerbeversuch von Tom Duffy (Paul Giamatti), der für die Gegenseite arbeitet. Dem kann Meyers noch mit Leichtigkeit widerstehen, ist er doch von seiner Sache überzeugt.

Als er eine Beziehung mit der jungen Praktikantin Molly Stearns (Evan Rachel Wood) beginnt, ahnt er noch nicht, welchen Konsequenzen das für ihn haben wird: Denn auch sein großes Vorbild Morris, der seit elf Jahren eine Vorzeigeehe mit Cindy (Jennifer Ehle) führt, hatte eine Affäre mit Molly und sie dabei dummerweise auch noch geschwängert. Nicht nur Stephens eigene Karriere und Mollys Zukunft, sondern die gesamte Kampagne hängt nun davon ab, wie er sich entscheidet...

Regie:

George Clooney

Darsteller:

Ryan Gosling, George Clooney, Evan Rachel Wood, Marisa Tomei, Philip Seymour Hoffman, Paul Giamatti, Jeffrey Wright, Max Minghella, Jennifer Ehle, Gregory Itzin, Michael Mantell, Yuriy Sardarov, Bella Ivory, Maya Sayre, Danny Mooney, John Manfredi, Robert Mervak, Fabio Polanco, Frank Jones Jr., Peter Harpen, Rohn Thomas, David McConnell, Mark Stacey White, Lauren Wainwright, Kris Reilly, Michael Ellison, Hayley Meyers, Leslie McCurdy, Robert Braun, Rachel Maddow, Chris Matthews, Charlie Rose, Deb Dixon, Neal Anthony Rubin, Loretta Higgins, Joseph Dinda, John Repulski, Cherie Bowman

Buch:

George Clooney, Grant Heslov, Beau Willimon

Produzenten:

George Clooney, Grant Heslov, Brian Oliver

Musik:

Alexandre Desplat

The Ides of March - Tage des Verrats - Szene

Szene aus "The Ides of March - Tage des Verrats"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 6 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2

Thrill ...

3

Humor ...

2

Erotik ...

2

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

3

Bewerten Sie

The Ides of March - Tage des Verrats

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 17137 - 0.485 - v - Impressum