new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
The Meg - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "The Meg"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "The Meg" am 09. August 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel ab 13. Dezember 2018 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film ab 13. Dezember 2018 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Prähistorischer Riesenhai bedroht Meeresforscher und Wassersportler

The Meg

SciFi-Horror

USA, China, Neuseeland · 2018 · 113 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

300 Kilometer vor der chinesischen Küste ist auf Initiative des Ozeanographen Dr. Zhang (Winston Chao) die Forschungs-Station "Mana One" installiert worden, als Basis für die Erforschung des Meeresgrunds. Von dort aus taucht ein Mini-U-Boot zu einer Erkundungstour hinab, wird aber in der Tiefe von einer riesigen Kreatur angegriffen und steckt nun beschädigt am Boden des Ozeans fest.

Man bittet den Tiefsee-Experten Jonas Taylor (Jason Statham) um Hilfe, der nach einem traumatischen Erlebnis eigentlich nie wieder abtauchen wollte. Doch dann erfährt er, dass seine Ex-Frau Lori (Jessica McNamee) ebenfalls zur havarierten Crew gehört, und ändert seine Meinung. Unterstützung bei seiner Rettungsmission erfährt er von Zhangs Tochter, der Meeresbiologin Suyin (Li Bingbing).

Die hat ein besonderes Interesse an der Sache, denn bei dem Biest, das das Unglück auslöste, handelt es sich um einen Megalodon, den größten Hai, der je existierte. Er galt bisher als seit mindestens zwei Millionen Jahren ausgestorben, erweist sich aber nun als putzmunter und bedroht nicht nur die Forscher, sondern nimmt Kurs auf die Küste, wo tausende Touristen arglos am Strand plantschen...

Kritik:

Die Story erweist sich als ebenso blutarm wie die meisten Charaktere und auch die Action, die wegen der angestrebten FSK arg harmlos ausfällt. Spaß macht hingegen Jason Statham, und auch mancher CGI-Effekt ist überraschend und kann durchaus beeindrucken - was man bei einem Budget von 150 Millionen Dollar aber auch erwarten kann.

Regie:

Jon Turteltaub

Darsteller:

Jason Statham, Bingbing Li, Rainn Wilson, Ruby Rose, Winston Chao, Page Kennedy, Jessica McNamee, Ólafur Darri Ólafsson, Robert Taylor, Masi Oka, Cliff Curtis

Buch:

Dean Georgaris, Jon Hoeber, Erich Hoeber, Steve Alten

Produzenten:

Lorenzo di Bonaventura, Belle Avery, Colin Wilson

Musik:

Harry Gregson-Williams

The Meg - Szene

Szene aus "The Meg"

Unsere Bewertung:

Action ...

3.0

Thrill ...

2.0

Humor ...

1.5

Gefühl ...

1.5

Alles in allem ...

3.0

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

The Meg

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19993 - 0.275 - x - Impressum