new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Winnetou 1 - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Winnetou 1"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Winnetou 1" am 11. Dezember 1963 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 04. November 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 14. November 1999 zu kaufen.
Bild: Vollbild 4:3
Ton: Mono

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Winnetou 1" seit 21. Januar 1999 zu kaufen.
Bild: Vollbild 4:3
Ton: Mono

Erster Teil der Karl-May-Saga

Winnetou 1

Originaltitel: Winnetou

Western

Deutschland, Jugoslawien, Frankreich · 1963 · 101 Minuten · FSK: 6

4

47 User-Voten
Ø: 4 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Entgegen der ursprünglichen Abmachung wird die Bahnlinie der Great Western Railroad auf Betreiben des Banditen Santer mitten durch das Apachengebiet gelegt. Old Shatterhand (Lex Barker) versucht zwar, als Abgesandter der Eisenbahngesellschaft den Gangster von seinem Plan abzubringen und die Indianer zu versöhnen - doch Häuptling Winnetou (Pierre Brice) ist unnachgiebig und startet zu einem Angriff. Dabei wird er von den verfeindeten Kiowa-Indianern gefangengenommen und an den Marterpfahl gefesselt. In letzter Minute gelingt es Old Shatterhand, Winnetou unerkannt zu befreien. Beim Kampf gegen Santer (Mario Adorf) kann Old Shatterhand zwar viele von dessen Männern unschädlich machen - der Gangster-Boß selbst aber entkommt.

Und wieder greifen die Apachen unter Häuptling Winnetou an. Diesmal wird Old Shatterhand verwundet und überwältigt. Winnetous Schwester Nscho-tschi (Marie Versini) pflegt ihn gesund; dennoch sollen er und seine Gefährten am Marterpfahl sterben. Shatterhand bekommt eine Chance, um sein Leben zu kämpfen - und er nutzt sie. Durch Nscho-tschi erfährt Winnetou schließlich, daß es Old Shatterhand war, der ihn einst aus den Händen der Kiowas befreite. Die beiden schließen Blutsbrüderschaft. Gemeinsam machen sie sich nun auf die Jagd nach dem skrupellosen Santer.

Regie:

Harald Reinl

Darsteller:

Lex Barker, Pierre Brice, Marie Versini, Mario Adorf, Walter Barnes, Chris Howland, Ralf Wolter, Milivoje Popovic-Mavid, Dunja Rajter, Niksa Stefanini, Branko Spoljar, Husein Cokic, Demeter Bitenc, Tomoslav Erak, Hrvoje Evob, Dusko Dobudj, Vlado Krstulovic, Ilija Ivezic, Teddy Stotsek, Antun Nalis, Vladimir Bosnjak, Ana Kranjcec, Sime Jagarinac, Ivo Kristof, Gojko Mitic, Karl Dall, Christian Wolff, Benno Hoffmann, Rainer Brandt

Buch:

Karl May, Harald G. Petersson

Produzenten:

Horst Wendlandt

Musik:

Martin Böttcher

Vergleiche:

Winnetou 4er Digipak Winnetou 4er Digipak

Sammlung

Deutschland, Jugoslawien, Frankreich · 1963-65

Karl May im Viererpack

Winnetou 1 - Szene

Szene aus "Winnetou 1"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 47 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3.5

Thrill ...

2.5

Humor ...

3

Erotik ...

1.5

Gefühl ...

3.5

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Winnetou 1

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 4161 - 0.213 - x - Impressum