new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödien
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreens
Musik &
Konzerte
Knistern &
Erotik
Romanze &
Lovestorys

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

Das Videotheken-Programm

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD und blu-ray

Filme zum Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Wohne lieber ungewöhnlich - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Wohne lieber ungewöhnlich"

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Wohne lieber ungewöhnlich" am 17. Mai 2018 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Kinder einer Patchwork-Familie wehren sich gegen das Chaos

Wohne lieber ungewöhnlich

Originaltitel: C´est quoi cette famille?!

Komödie

Frankreich · 2016 · 95 Minuten

Logo Trailer

Inhalt:

Schon während der Hochzeitsfeier seiner Mutter Sophie (Julie Gayet) mit Hugo (Lucien Jean-Baptiste) gibt Bastien (Teïlo Azaïs) der Beziehung nicht mehr als sechs Monate. Hugo ist bereits ihr vierter Ehemann, und aus den vorherigen Ehen sind etliche weitere Kinder hervor gegangen. So ergibt sich für den Jungen ein unübersichtliches Geflecht aus Halbgeschwistern, Ex-Vätern, deren folgende Lebensgefährtinnen sowie der aus diesen Verbindungen entstandene Nachwuchs, zu dem noch weitere Enkel seiner Oma Aurore (Chantal Ladesou) kommen.

Die Erwachsenen versuchen das gemeinsame Leben so gut es geht zu organisieren, doch die unzähligen Transporte und temporären Umzüge gehen ihren Sprösslingen gewaltig auf die Nerven, die ein geregeltes Zuhause vermissen. Nach dem Ableben der Großmutter von Hugos Sohn Eliot (Benjamin Douba-Paris) sieht Bastien die Chance, dem Nomadenleben ein Ende zu setzen. Mit den anderen Kindern der Pachtwork-Sippe okkupiert er kurzerhand die Wohnung der Verblichenen, die mit sieben Zimmern genug Raum und mit einem Whirlpool sogar einen Hauch von Luxus bietet.

Der neue, stete Lebensmittelpunkt scheint sich trotz anfänglichem Chaos zum Paradies für die Knirpse zu entwickeln, deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte sich nun vor Ort einfinden müssen, statt mit ihnen durch die Gegend zu ziehen. Dazu entwickeln sie einen ausgeklügelten Plan, dem sich die Erwachsenen notgedrungen fügen. Doch die Absicht Hugos, heimlich die neue Heimstadt der Kinder zu verkaufen, bedroht die errungene Stabilität...

Regie:

Gabriel Julien-Laferrière

Darsteller:

Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu, Lucien Jean-Baptiste, Claudia Tagbo, Philippe Katerine, Chantal Ladesou, Arié Elmaleh, Nino Kirtadze, Caterina Murino, Teïlo Azaïs, Violette Guillon, Lilian Dugois, Chann Aglat, Luna Aglat, Benjamin Douba-Paris, Sadio Diallo, Louvia Bachelier

Buch:

Camille Moreau, Olivier Treiner, François Desagnat, Romain Protat

Produzenten:

Yves Darondeau, Christophe Lioud, Emmanuel Priou, Jean Michel Rey

Musik:

Frédéric Fortuny, Da Silva

Wohne lieber ungewöhnlich - Szene

Szene aus "Wohne lieber ungewöhnlich"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Wohne lieber ungewöhnlich

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 19849 - 0.144 - x - Impressum