new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
007 - Keine Zeit zu sterben - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "007 - Keine Zeit zu sterben"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "007 - Keine Zeit zu sterben" am 30. September 2021 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 16. Dezember 2021 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 16. Dezember 2021 zu kaufen.

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 01. Juni 2023 zum Download bereit.

Letzter Einsatz von Daniel Craig als Doppelnull-Agent

007 - Keine Zeit zu sterben

Originaltitel: Bond 25 - No Time to die

Agententhriller

England, USA · 2021 · 163 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

Seine Lizenz zum Töten braucht Geheimagent James Bond (Daniel Craig) im Ruhestand nicht mehr, den er eigentlich mit seiner Freundin Madeleine Swann (Léa Seydoux) im sonnigen Italien zu genießen wollte. Als er dort im Städtchen Matera das Grab von Vesper Lynd (seiner großen Liebe aus "Casino Royale - James Bond 21") aufsucht, wird ihm von Attentätern der Organisation "Spectre" aufgelauert. Zwar übersteht er den Bombenanschlag, trennt sich aber von seiner Gefährtin, bei der er Verrat vermutet.

James setzt sich nach Jamaika ab, wo ihn nach fünf Jahren Felix Leiter (Jeffrey Wright) kontaktiert. Sein früherer Kollege vom CIA bittet ihn um Hilfe, weil der Wissenschaftler Valdo Obruchev (David Dencik) entführt wurde, der am geheimen Biowaffen-Projekt "Herakles" beteiligt war. 007 sagt nach kurzem Zögern zu und erfährt, dass jemand dabei ist, sämtliche Angehörige von Spectre auszulöschen. MI6-Chef M (Ralph Fiennes) stimmt zu, dass er mit dem dem letzten lebenden Spectre-Mitglied Blofeld (Christoph Waltz) spricht.

Q (Ben Whishaw) und Moneypenny (Naomie Harris) arrangieren das Treffen mit ihm im Gefängnis, bei dem Blofeld ein erschütterndes Geheimnis offenbart. Hinter den Anschlägen auf Spectre, die mit heimtückischen Nanobots durchgeführt wird, steckt Lyutsifer Safin (Rami Malek), der mit seinem Terrorapparat einen grausamen Racheplan verfolgt. Notgedrungen tut sich Bond mit seiner Nachfolgerin Nomi (Lashana Lynch) zusammen, um seinem perfiden Gegenspieler das Handwerk zu legen...

Regie:

Cary Joji Fukunaga

Darsteller:

Daniel Craig,  Léa Seydoux,  Rami Malek,  Ben Whishaw,  Lashana Lynch,  David Dencik,  Ralph Fiennes,  Ana de Armas,  Jeffrey Wright,  Rory Kinnear,  Christoph Waltz,  Billy Magnussen,  Naomie Harris,  Dali Benssalah

Buch:

Neal Purvis, Robert Wade, Cary Joji Fukunaga, Ian Fleming

Produzenten:

Michael G. Wilson, Barbara Broccoli

Musik:

Hans Zimmer

Vergleiche:

James Bond 007 - jagt Dr. No James Bond 007 - jagt Dr. No

Action-Thriller

GB · 1962

Logo Trailer

Erster Kino-Bond, der den Welterfolg der Serie begründete

Spectre Spectre

Actionthriller

England, Österreich, Mexico, Marokko, Italien · 2015

Logo Trailer

Daniel Craig im Clinch mit einer mächtigen Terror-Organisation

007 - Keine Zeit zu sterben - Szene

Szene aus "007 - Keine Zeit zu sterben"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

007 - Keine Zeit zu sterben

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20875 - 0.731 - x - Impressum