new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
23 - Nichts ist so wie es scheint - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "23 - Nichts ist so wie es scheint"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "23 - Nichts ist so wie es scheint" am 14. Januar 1999 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 15. Februar 2024 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 23. August 2001 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Dolby 5.1
Ausstattung: Extras: Audiokommentar, Hinter den Kulissen, Kinotrailer, Textinfos: "Die Zahl 23", "R.W.Wilson und die Illuminaten", div. Trailer, Biografien, Filmografien, Statements

VHS:

Auf VHS-Kassette war "23 - Nichts ist so wie es scheint" seit 12. August 1999 zu leihen und seit 22. September 2000 zu kaufen.
Bild: Widescreen
Ton: Dolby SRD

Hacker zwischen Genie und Wahnsinn

23 - Nichts ist so wie es scheint

Thriller

D · 1998 · 94 Minuten · FSK: 12

5

80 User-Voten
Ø: 4.8 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der 19jährige Karl Koch (August Diehl) ist ein drogensüchtiger Hacker, der durch Surfen in den Datennetzen eine globale Verschwörung der "Illuminaten" wittert. Dabei scheint die Zahl 23 eine Schlüsselrolle zu spielen. Er lernt David (Fabian Busch) vom Chaos Computer Club kennen und wird mit ihm zum Handlanger des KGB. Gefangen in einem Netz aus Realität, Phantasie und Kriminalität zerbricht Karl schließlich.

Kritik:

Gestützt auf einen authentischen Fall der 80er Jahre, beschrieben in der Romanvorlage "23 - Die Geschichte des Hackers Karl Koch" von Michael Gutmann, gelingt es Schmid, den Zuschauer tief in die Atmosphäre aus Mystik und Moderne hineinzuziehen. Bildgestaltung und Musikauswahl tun das Ihre für die bedrohliche Stimmung. Und Neuakteur August Diehl bringt das sensible Hackergenie perfekt rüber.

Info:

August Diehl erhielt für seine Leistungen in diesem Film den Deutschen Filmpreis in Gold und den Bayrischen Filmpreis.

Regie:

Hans-Christian Schmid

Darsteller:

August Diehl,  Fabian Busch,  Dieter Landuris,  Jan Gregor Kremp,  Stephan Kampwirth,  Zbigniew Zamachowski,  Peter Fitz,  Burghart Klaußner,  Lilly Marie Tschörtner,  Patrick Joswig,  Arnulf Schumacher,  Sven Lehmann,  Óscar O. Sánchez,  Brigitte Janner,  Katrin Klein,  Hedi Kriegeskotte,  Karin Gregorek,  Regine Zimmermann,  Armin Dillenberger,  Alexandra Hartmann,  Claudia Boneberg,  Tom Keidel,  Jörg Schmitz,  Christian Wolff,  Johann Claussen,  Jan-Gregor Kampwirth,  Nina Bühler,  Katja Klauss,  Hanns Zischler,  Robert Anton Wilson,  Tierza Haase,  Beate Himmerlstoss,  Josef Tratnik,  Peter Veith,  Jessica Lohmann,  Anna-Maija Tuuliainen,  Igor Davidovski,  Dietrich Brüggemann,  Muammar Gadaffi,  Hans-Dietrich Genscher,  Andreas Günter,  Olof Palme,  Richard von Weizsäcker

Buch:

Michael Gutmann, Hans-Christian Schmid, Michael Dierking

Produzenten:

Jakob Claussen, Thomas Wöbke

Musik:

Norbert Jürgen Schneider, Peter Kellert, Andreas Weidinger

23 - Nichts ist so wie es scheint - Szene

Szene aus "23 - Nichts ist so wie es scheint"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

5.0

Humor ...

0.5

Erotik ...

1.0

Gefühl ...

3.0

Alles in allem ...

5.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 80 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

4.5

Humor ...

1.5

Erotik ...

1

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

5

Bewerten Sie

23 - Nichts ist so wie es scheint

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 187 - 0.476 - x - Impressum