new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Adieu Chérie - Trennung auf Französisch - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Adieu Chérie - Trennung auf Französisch"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos läuft "Adieu Chérie - Trennung auf Französisch" am 22. August 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Remake der Komödie "El amor menos pensado" von Daniel Cúparo und Juan Vera

Adieu Chérie - Trennung auf Französisch

Originaltitel: Nouveau Départ

Komödie

Frankreich · 2023 · 96 Minuten · FSK: 12

Logo Trailer

Inhalt:

Nach dreißig Ehejahren kann es Konzertpianist Alain (Franck Dubosc) kaum abwarten, seinen Sohn Malo (Joaquim Fossi), der in Tokio studieren will, am Flughafen zu verabschieden, damit er mit seiner Frau Diane (Karin Viard) zuhause endlich ungestört sein kann. Sie hingegen ist den Tränen nahe und vermisst ihr Kind schon, noch bevor er abgeflogen ist. Ihr machen die Symptome der Wechseljahre zu schaffen, und sie beklagt die mangelnde Leidenschaft in ihrer Beziehung.

In ihrer Arbeit bei einem Lifestyle-Magazin fällt es ihr schwer, sich gegen die jüngeren Kollegen durchsetzen, doch ihr Ansehen dort steigt, als ihr eine Affäre mit dem attraktiven Chef Stéphane (Tom Leeb) angedichtet wird. Der geht aus Spaß zum Schein darauf ein und lässt es sogar zu einem Kuss kommen, was Alain sieht, der ausgerechnet jetzt im Büro erscheint, um sie abzuholen. Entrüstet packt er seine Koffer und zieht in ein Hotel.

Bei einer Aussprache im Bistro verkündet er Diane, dass er sich von ihr trennen will. Zwar liebt er sie noch immer, glaubt aber, dass sie ihn letztlich doch vermissen und zu ihm zurückkommen würde. Doch Diane nutzt ihr plötzliches Single-Dasein und probiert es mit etlichen Dates, nachdem eine kurze Affäre mit Stéphane peinlich endet. Und auch Alain macht aus der Not eine Tugend, als er eine Beziehung mit der jungen Agathe (Clémentine Baert) eingeht, deren Auto er in all der Konfusion angefahren hatte...

Regie:

Philippe Lefebvre

Darsteller:

Franck Dubosc,  Karin Viard,  Clotilde Courau,  Youssef Hajdi,  Tom Leeb,  Clémentine Baert,  Bérengère Krief,  Louise Orry-Diquéro,  Joaquim Fossi

Buch:

Philippe Lefebvre, Maria Pourchet, Daniel Cúparo, Juan Vera

Produzenten:

Mathias Rubin, Eric Juhérian

Musik:

Philippe Kelly

Adieu Chérie - Trennung auf Französisch - Szene

Szene aus "Adieu Chérie - Trennung auf Französisch"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Adieu Chérie - Trennung auf Französisch

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21739 - 1.09 - x - Impressum