new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Alles, was wir geben mussten - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Alles, was wir geben mussten"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Alles, was wir geben mussten" am 14. April 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 12. August 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 12. August 2011 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,35:1
Ton: Deutsch, Englisch, Italienisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Hinter den Kulissen; Set-Fotografie von Regisseur Mark Romanek; Tommys Malerei; Plakate und Grafiken zum Organspendeprogramm; Original Kinotrailer
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Griechisch, Isländisch

Verfilmung des dystopischen Romans von Kazuo Ishiguro

Alles, was wir geben mussten

Originaltitel: Never let me go

SciFi-Drama

Schottland, England · 2010 · 99 Minuten · FSK: 12

4.5

7 User-Voten
Ø: 4.4 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Hailsham ist scheinbar ein ganz normales Internat, abgeschieden gelegen irgendwo in England. Dort wachsen Kathy (Izzy Meikle-Small), Tommy (Charlie Rowe) und Ruth (Ella Purnell) auf, die über die Zeit eine innige Freundschaft entwickelt haben. Die Gebräuche sind streng und die Kinder behütet, denn die Schüler von Hailsham sind etwas besonderes, wie Rektorin Miss Emily (Charlotte Rampling) ihnen beibringt.

Nur zögerlich erfahren sie, warum das in besonderer Weise auf sie zutrifft, denn die Kinder sind allesamt Klone, deren Daseinszweck einzig dazu bestimmt ist, als lebende Organspender für normale Menschen irgendwo auf der Welt zu fungieren. Während sie mit zunehmendem Alter beginnen, die grausame Wahrheit ihrer Existenz zu begreifen, ziehen sie ebenso den Schluss, dass sie die kurze Zeit, die ihnen verbleibt, sinnvoll nutzen müssen.

Allmählich entwickelt sich zwischen Tommy (Andrew Garfield) und Ruth (Keira Knightley) eine Liebesbeziehung, was Gerüchten zufolge ihre Lebensfrist um drei Jahre verlängern könnte. Doch dann müssen die beiden ihre erste Organspende absolvieren, während Kathy (Carey Mulligan) zu deren Betreuerin ernannt wird...

Regie:

Mark Romanek

Darsteller:

Carey Mulligan,  Andrew Garfield,  Keira Knightley,  Isobel Meikle-Small,  Ella Purnell,  Charlie Rowe,  Charlotte Rampling,  Sally Hawkins,  Nathalie Richard,  Andrea Riseborough,  Domhnall Gleeson,  Kate Bowes Renna,  Hannah Sharp,  Christina Carrafiell,  Oliver Parsons,  Luke Bryant,  Fidelis Morgan,  Damien Thomas,  Huggy Leaver,  Charles Cork,  Sylvie Macdonald,  David Sterne,  Kate Sissons,  Amy Lennox,  Anna Maria Everett,  John Gillespie,  Rachel Boss,  Lydia Wilson,  Monica Dolan,  Chidi Chickwe

Buch:

Alex Garland, Kazuo Ishiguro

Produzenten:

Andrew MacDonald, Allon Reich

Musik:

Rachel Portman

Alles, was wir geben mussten - Szene

Szene aus "Alles, was wir geben mussten"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 7 Bewertungen abgegeben.

Action ...

0.5

Thrill ...

2

Humor ...

0

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Alles, was wir geben mussten

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16609 - 1.037 - x - Impressum