new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Be Cool - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Be Cool"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Be Cool" am 31. März 2005 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 15. Juli 2011 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 05. März 2007 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch: Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch
Extras (Special Edition, 2 DVD): Die Entstehung der Featurette "Be Cool, Be Very Cool"; Gag Reel; Entfernte Szenen; Nahaufnahmen; Musikvideo: The Rock als Elliot "Du bist nicht Frau genug, um mir meinen Mann wegzunehmen"; Original Kinotrailer

UMD:

Auf UMD ist der Titel seit dem 27. September 2005 erhältlich.

Das coolste Paar der Filmgeschichte - Travolta und Thurman - sind zurück

Be Cool

Action-Komödie

USA · 2005 · 115 Minuten · FSK: 12

4

135 User-Voten
Ø: 3.8 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Nach seinem Flop im Filmgeschäft versucht sich Chili Palmer (John Travolta) jetzt im Musikbusiness. Mit seiner Partnerin Edie (Uma Thurman) will er eine angeschlagene Plattenfirma wieder fit machen. Wie? Natürlich mit dem ganz großen Hit! Ihre neueste Entdeckung Linda Moon (Christina Milian) ist eine heiße Nummer, doch sie zum Popstar zu promoten ist kein leichter Job: ein schiesswütiger Rapper (André Benjamin) und die russische Mafia, knallharte Wettbewerber (Harvey Keitel) und verrückte Manager (Vince Vaughn) verlangen von Chili und Edie vor allem eines - immer cool bleiben. Aber Chili ist jemand, mit dem man sich besser nicht anlegt!

Kritik:

Sequel zu "Get Shorty", das leider nicht gar so cool rüberkommt wie der Titel es verheißt. Travoltas Versuche in Selbstironie überzeugen nicht gänzlich - ebensowenig wie seine Einlagen auf dem Tanzparkett, wo die ohnehin schon gemächlichen Nummern mit Fußdoubeln unterstützt wurden. Auf der Habenseite ist die Rolle des schwarzen wohlhabenden Gangsterbosses, die Cedric the Entertainer sehr wohl mit feiner Ironie ausfüllt, und dessen Monolog über Bürgerrechte.

Regie:

F. Gary Gray

Darsteller:

John Travolta,  Uma Thurman,  Vince Vaughn,  Cedric the Entertainer,  André 3000,  Steven Tyler,  Christina Milian,  Harvey Keitel,  The Rock,  Danny DeVito,  Paul Adelstein,  Scott Adsit,  Kimberly J. Brown,  Brian Christensen,  Keila Collins,  Carol Duboc,  Arielle Kebbel,  Kimo Keoke,  Alex Kubik,  Nick Loren,  Debi Mazar,  Minae Noji,  Lance Norris,  Robert Pastorelli,  Scott Rabinowitz,  Anthony J. Ribustello,  Skyler Stone,  Levi Tinker,  John H. Tobin,  Tarita Virtue,  Stephen Castello,  Heidemarie Fuentes

Buch:

Elmore Leonard, Peter Steinfeld

Produzenten:

Danny DeVito, David Nicksay, Michael Shamberg, Stacey Sher

Musik:

Baby Bash, Frankie J., Nick Loren, Happy Perez, John Powell

Vergleiche:

Schnappt Shorty Schnappt Shorty

Krimi-Komödie

USA · 1995

Logo Trailer

Sarkastische und amüsante Abrechnung mit Hollywood

Be Cool - Szene

Szene aus "Be Cool"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

1.0

Humor ...

3.0

Erotik ...

1.0

Gefühl ...

2.0

Alles in allem ...

3.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 135 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

2

Humor ...

4

Erotik ...

2

Gefühl ...

2.5

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Be Cool

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 7705 - 1.196 - x - Impressum