new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory
Knistern &
Erotik

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Bob Marley: One Love - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Bob Marley: One Love"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Bob Marley: One Love" am 15. Februar 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel ab 29. Mai 2024 zu kaufen.
Ausstattung: 4K Ultra HD

DVD:

Auf DVD ist der Film ab 29. Mai 2024 zu leihen und zu kaufen.
Bild: Deutsch
Ton: 16:9

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 13. Mai 2024 zum Download bereit.

Biopic über zwei wichtige Jahre im Leben der Reggae-Legende

Bob Marley: One Love

Musikerdrama

England, Jamaika · 2024 · 107 Minuten · FSK: 12

2

1 User-Voten
Ø: 2 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Jamaika, Mitte der 1970er Jahre: Der Reggae-Sänger Bob Marley (Kingsley Ben-Adir) ist in seinem Heimatland bereits ein gefeiertes Idol. Doch er selbst sieht sich nicht als Superstar; für ihn ist Reggae die Musik des Volkes, mit der er eine Message vermitteln und die Menschen zusammenbringen will. In Rückblenden gibt es Einblicke in wichtige Stationen seiner Kindheit und Jugend, als die Insel noch britische Kolonie war.

Damals hatte Bob, Sohn einer dort geborenen Sängerin und eines englischen Offiziers, früh seine Jugendliebe Rita (Lashana Lynch) geheiratet und seine Musiker-Karriere begonnen. Nach der Unabhängigkeit sind in Jamaika gewalttätige Unruhen ausgebrochen, und Marley will in der Hauptstadt Kingston ein Friedenskonzert geben. Doch diese Idee gefällt nicht jedem und so wird sein Haus Ende 1976 von bewaffneten Männern überfallen, die auf seine Familie das Feuer eröffnen.

Bob überlebt den Anschlag, ebenso wie sein Manager Don Taylor (Anthony Welsh), Rita wird lebensgefährlich verletzt. Nach ihrer Genesung zieht sie zur Sicherheit mit den Kindern zu Bobs Mutter Cedella (Nadine Marshall) und Bob nach England. In London muss er sich zunächst an das raue Klima gewöhnen, macht sich aber bald an die Aufnahmen zu seinem nächsten Album "Exodus". Allerdings zieht ihn zurück in sein Heimatland, wo er mit seiner Band "The Wailers" beim "One Love Peace Concert" auftreten will...

Regie:

Reinaldo Marcus Green

Darsteller:

Kingsley Ben-Adir,  Lashana Lynch,  James Norton,  Anthony Welsh,  Nadine Marshall,  Quan-Dajai Henriques,  Nia Ashi,  Naomi Cowan

Buch:

Reinaldo Marcus Green, Terence Winter, Frank E. Flowers, Zach Baylin

Produzenten:

Robert Teitel, Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Ziggy Marley, Rita Marley, Cedella Marley, Brad Pitt

Musik:

Kris Bowers

Bob Marley: One Love - Szene

Szene aus "Bob Marley: One Love"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

0

Thrill ...

0

Humor ...

0

Erotik ...

0

Gefühl ...

0

Alles in allem ...

2

Bewerten Sie

Bob Marley: One Love

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21633 - 0.786 - x - Impressum