new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 12. Februar 2009 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch: Dolby Digital 5.1; Englisch: DD 2.0

Sex, Drogen und Geldnöte in Englands High Snobiety

Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern

Originaltitel: Bright Young Things

Komödie

England · 2003 · 102 Minuten

Inhalt:

Adam Fenwick-Symes (Stephen Campbell Moore) ist ein vielversprechender Schriftsteller, dessen Roman "Bright Young Things" beim Boulevardblatt des Medien-Tyconns Lord Monomark (Dan Aykroyd) abgedruckt wird. Allerdings wird die Zeitung beschlagnahmt, weil die Sprachwahl im sittenstrengen England der 1930er Jahre den prüden Prüfern zu gewagt erschien. Diese Maßnahme zwingt den nun in der Finanzklemme steckenden Adam, die Hochzeit mit seiner entzückenden Verlobten Nina Blount (Emily Mortimer) schweren Herzens zu verschieben.

Während er durch allerlei Manöver versucht, an Geld zu kommen, feiern Freunde und Bekannte wilde Orgien. Das bringt Monomark auf eine Idee: Adam soll unter dem Decknamen Mr. Chatterbox aus der High Society in der Klatschkolumne seiner Postille den neuesten Tratsch verbreiten. Derweil bandelt Nina mit ihrem Jugendfreund Ginger Littlejohn (David Tennant) an, für den sie zwar wenig empfindet, der dafür allerdings im Gegensatz zu Adam Geld hat...

Regie:

Stephen Fry

Darsteller:

Stephen Campbell Moore,  Emily Mortimer,  Peter O´Toole,  Dan Aykroyd,  Jim Broadbent,  Fenella Woolgar,  Michael Sheen,  James McAvoy,  Simon McBurney,  Stockard Channing,  Adrian Scarborough,  Jim Carter,  Julia McKenzie,  Bruno Lastra,  David Tennant,  John Franklyn-Robbins,  Simon Callow,  Guy Henry,  Alex Barclay,  Lisa Dillon,  Lisa Jackson,  Neville Phillips,  Imelda Staunton,  Bill Paterson,  Nigel Planer,  Stephen Fry,  James Jackson Ritchie,  Arturo Venegas,  Harriet Walter,  Angela Thorne,  Margaret Tyzack,  Richard E. Grant,  John Mills,  Nicholas Le Prevost,  Ian Hughes,  Alec Newman,  Alan Williams,  Mark Hardy,  Gerard Horan,  Tony Maudsley,  Nigel Hulme,  John Mackle,  Mark Gatiss,  Ivan Marevich,  Rebekah Staton,  Paul Popplewell,  Max MacDonald,  Emrhys Cooper,  Kate Loustau

Buch:

Stephen Fry, Evelyn Waugh

Produzenten:

Miranda Davis, Gina Carter

Musik:

Anne Dudley

Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern - Szene

Szene aus "Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 0 Bewertungen abgegeben.

Bewerten Sie

Bright Young Things - Leben und Streben in den 30ern

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 15396 - 0.649 - x - Impressum