new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Carolina - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Carolina"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Carolina" am 13. Mai 2004 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 09. September 2004 zu leihen und seit 11. November 2004 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Dolby 5.1

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Carolina" seit 09. September 2004 zu leihen und seit 11. November 2004 zu kaufen.
Bild: Vollbild
Ton: Dolby SRD

Jung, klug, hübsch schucht Mann fürs (Liebes-)Leben

Carolina

Liebes-Komödie

Deutschland, USA · 2003 · 97 Minuten · FSK: 12

4

19 User-Voten
Ø: 4.1 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

Carolina Mirabeau (Julia Stiles) arbeitet für die TV-Kuppel-Show "Perfect Date". Doch ausgerechnet, als Kandidat Heath Pierson (Edward Atterton), ein reicher Schönling aus England, auftaucht, geht der Job schief, und sie wird gefeuert. Zum Trost entwickelt sich eine Liäson mit Heath, sehr zum Missfallen ihres besten und bisher platonischen Freundes Albert Morris (Alessandro Nivola), der unter dem Pseudonym Daphne St. Claire Schnulzenromane schreibt und sich seiner Gefühle für Carolina mit dem neuen Rivalen allmählich bewusst wird. Die Beziehung zwischen Carolina und Heath wird auf eine Nagelprobe gestellt, als er beim Weihnachtsfest auf ihre Familie trifft: Ihre Großmutter Mirabeau (Shirley MacLaine), die kein Blatt vor den Mund nimmt, ihre schrägen Schwestern, die schwangere Georgia (Azura Skye) und Nesthäkchen Maine (Mika Boorem), zu schlechter Letzt dann noch Vater Ted (Randy Quaid), der seine 30-tägige Trockenphase bei den Anonymen Alkoholikern feiert...

Kritik:

Zwischen Melancholie, Romantik und Heiterkeit schwebende Feel-Good-Story mit einem leider allzu vorhersehbaren Happy End. Die Stärken dieses Films sind witzigen Dialoge, einige absurde Szenen und abgefahrene Charaktere, allemal passend besetzt. Besonderes Vergnügen bereitet Shirley MacLaine als zwischen Weisheit und Vulgarität balancierende Grand Dame.

Regie:

Marleen Gorris

Darsteller:

Julia Stiles,  Alessandro Nivola,  Shirley MacLaine,  Mika Boorem,  Azura Skye,  Edward Atterton,  Randy Quaid,  Dwight Armstrong,  Anna Ortiz,  Jennifer Coolidge,  Ambyr Childers,  Daveigh Chase,  John Capodice,  Larissa Bordere,  Barbara Eden,  Laura Elizabeth Ford,  Ryan Scott Greene,  Steven Hack,  Lauri Johnson,  John D. Kim,  Vince Lozano,  Michael Panes,  Philip Pavel,  Daniel Raymont,  Scott Adam Sobol,  Alan Thicke,  Caroline Walker,  Audrey Wasilewski,  Josh Waters

Buch:

Katherine Fugate

Produzenten:

Carol Baum, Martin Bregman, Kate Guinzburg, Lou Pitt

Carolina - Szene

Szene aus "Carolina"

Unsere Bewertung:

Action ...

0

Thrill ...

1

Humor ...

2

Erotik ...

0

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

3,5

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 19 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

1

Humor ...

3.5

Erotik ...

1.5

Gefühl ...

4.5

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Carolina

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 5480 - 1.807 - x - Impressum