new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Biss der Schlangenfrau - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Biss der Schlangenfrau"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Der Biss der Schlangenfrau" am 31. August 1989 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 22. November 2019 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 03. September 2003 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby 2.0

Uralte Legende um Drachentöter lebt wieder auf

Der Biss der Schlangenfrau

Originaltitel: The Lair of the White Worm

Horror

GB · 1988 · 90 Minuten · FSK: 16

4.5

18 User-Voten
Ø: 4.4 Sterne von max. 5.0

Inhalt:

In der Nähe des Schlosses von D¹Ampton im ländlichen Derbyshire befindet sich das Gästehaus Mercy-Farm, das die beiden Eve (Catherine Oxenberg) und Mary Trent (Sammi Davis) seit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Eltern betreiben. Über den Sommer hat sich der schottische Archäologiestudent Angus Fint (Peter Capaldi) dort ein Zimmer gemietet, um auf dem Gelände der Farm Überreste aus der Römerzeit zu suchen.

Tatsächlich entdeckt er einige Überreste aus längst vergangenen Tagen: Neben einigen römischen Münzen stößt er auf Reste eines Klosters, das wahrscheinlich aus der Zeit Wilhelm des Eroberers stammt ­ und auf einen überdimensionalen Schlangenkopf. Seit Urzeiten erzählt man sich in Derbyshire die Legende von einem Lindwurm, der einst die Bewohner dieses Landstrichs in Angst und Schrecken versetzte.

Erst der mutige Lord John D´Ampton, Vorfahr des heutigen Lord James (Hugh Grant), bereitete dem Lindwurm ein Ende. Bis zum heutigen Tage findet einmal jährlich im Schloss D¹Ampton ein großes Fest zum Gedenken dieses Ereignis statt. Sollte es tatsächlich mehr als nur eine Legende sein? Noch am selben Abend bietet sich Angus die Gelegenheit, mehr über den Lindwurm zu erfahren: Er begleitet Eve und Mary auf die alljährliche Feier auf dem Schloss.

Aber Angus ist nicht der einzige, der Interesse an dem Schlangenkopf zeigt. Die exzentrische Lady Sylvia Marsh (Amanda Donohoe), die im Temple House lebt, erfährt durch den Dorfpolizisten Ernie (Paul Brooke) von der Ausgrabung und entwendet heimlich den Schädel. Nun beginnen wilde, heidnische Rituale. Hat der vorchristliche Schlangenkult im Verborgenen bis heute fortgelebt? Und welche Rolle spielt Lady Sylvia dabei? Und wie können die beiden Schwestern, Angus und James der drohenden Gefahr entgehen?

Regie:

Ken Russell

Darsteller:

Amanda Donohoe,  Hugh Grant,  Catherine Oxenberg,  Peter Capaldi,  Sammi Davis,  Stratford Johns,  Paul Brooke,  Imogen Claire,  Chris Pitt,  Gina McKee,  Christopher Gable,  Lloyd Peters,  Miranda Coe,  Linzi Drew,  Caron Anne Kelly,  Fiona O´Connor,  Caroline Pope,  Elisha Scott,  Tina Shaw,  Paul Easom,  James Hicks,  David Kiernan,  Matthew King,  Ross Murray,  Andy Norman,  Bob Smith,  Jackie Russell

Buch:

Ken Russell, Bram Stoker

Produzenten:

Ken Russell

Musik:

Stanislas Syrewicz

Der Biss der Schlangenfrau - Szene

Szene aus "Der Biss der Schlangenfrau"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 18 Bewertungen abgegeben.

Action ...

3

Thrill ...

4

Humor ...

2.5

Erotik ...

3.5

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Der Biss der Schlangenfrau

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 3875 - 2.312 - x - Impressum