new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Killer in mir - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Killer in mir"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 20. November 2020 zu leihen und zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 20. November 2020 zu leihen und zu kaufen.
Bild: 2,39:1
Ton: Deutsch, Englisch Dolby Digital 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 12. November 2020 zum Download bereit.

Imaginärer Freund eines Jungen stellt sich als erschreckend real heraus

Der Killer in mir

Originaltitel: Daniel Isn’t Real

Mysterythriller

USA · 2019 · 100 Minuten · FSK: 16

Logo Trailer

Inhalt:

Als kleiner Junge flieht Luke (Griffin Robert Faulkner) vor den hässlichen Streitigkeiten seiner Eltern, die vor der Scheidung stehen. Doch vor einem Café gerät er in eine noch viel verstörendere Szene, wo bei einer Schießerei ein Mord passiert ist. Unter den Gaffern ist auch ein anderer Junge, mit dem sich Luke anfreundet, und den er mit nach Hause nimmt. Seine Mutter Claire (Mary Stuart Masterson) kann ihn allerdings nicht sehen, denn Daniel (Nathan Reid) wird sein imaginärer Freund, der ihm den erhofften Rückhalt in eine verkorksten Kindheit gibt.

Lukes neuer Spielkamerad treibt es allerdings ein wenig zu bunt, als er ihn dazu überredet, seiner Mutter eine ordentliche Portion ihrer Psycho-Medikamente in den Smoothie zu rühren, um sie aufzupeppen. Claire überlebt diesen Anschlag, beharrt aber darauf, dass ihr Sohn seinen imaginären Freund für alle Zeit in das Puppenhaus einsperrt. Gesagt, getan, wächst Luke allmählich zu einem jungen Mann (Miles Robbins) heran, der von zuhause auszieht, um auf dem College sein Glück zu suchen. Doch Selbstzweifel und der psychisch labile Zustand seiner Mutter lassen ihn Daniel wieder hervor holen.

Dank dessen Hilfe entwickelt Luke ein neues Selbstbewusstsein, er kann Claire am Selbstmord hindern, und auch auf dem Campus kann er Erfolge vorweisen. Mit seiner Unterstützung gelingt es ihm sogar, das Herz von Cassie (Sasha Lane) zu erobern, doch allmählich wird ihm klar, dass Daniel immer mehr Besitz von ihm ergreift. Luke sucht Rat beim Psychotherapeuten Braun (Chukwudi Iwuji), der sich jedoch mit diesem Fall überfordert zeigt. Denn Daniel ist gar nicht so imaginär, wie Luke gedacht hatte, sondern erweist sich als ziemlich übler Dämon, der in ihm ein leicht zu manipulierendes Opfer gefunden hat...

Regie:

Adam Egypt Mortimer

Darsteller:

Patrick Schwarzenegger,  Miles Robbins,  Sasha Lane,  Mary Stuart Masterson,  Hannah Marks,  Chukwudi Iwuji,  Peter McRobbie,  Griffin Robert Faulkner,  Nathan Reid

Buch:

Brian DeLeeuw, Adam Egypt Mortimer

Produzenten:

Daniel Noah, Josh C. Waller, Lisa Whalen, Elijah Wood

Musik:

Clark

Der Killer in mir - Szene

Szene aus "Der Killer in mir"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Der Killer in mir

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 20652 - 1.008 - x - Impressum