new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Der Name der Rose - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Der Name der Rose"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Der Name der Rose" am 05. Dezember 2023 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 05. August 2010 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 06. August 2004 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch, Englisch: Dolby 5.1
Ausstattung: Untertitel: Deutsch, Englisch, Deutsch und Englisch für Hörgeschädigte; Extras (Special Edition): Audiokommentar; Dokumentation; Fotogalerie; US-Kinotrailer; Original-Dokumentation von Jean-Jaques Annaud, u.a. über die Entstehung des Films, das Leben eines Mönchs und die Schauspieler; Filmanalyse mit Fotos und Dokumenten

VHS:

Auf VHS-Kassette war "Der Name der Rose" seit 15. Februar 2000 zu kaufen.
Bild: 1,85:1
Ton: Stereo

Sean Connery als detektivischer Mönch

Der Name der Rose

Originaltitel: Il Nome della rosa

Thriller

D, Frankreich, Italien · 1986 · 126 Minuten · FSK: 16

4.5

116 User-Voten
Ø: 4.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der englische Mönch William von Baskerville (Sean Connery) soll zusammen mit seinem jungen Assistenten Adso von Melk (Christian Slater) in einer italienischen Abtei ein Treffen zwischen der Ketzerei verdächtigten Minoriten und einer Delegation des Papstes arrangieren. Doch eine Mordserie erschüttert das Kloster. William versucht die Taten aufzudecken, stößt dabei jedoch auf den Widerstand einiger Ordensbrüder, die düstere Geheimnisse verbergen...

Kritik:

Absolut gelungene Verfilmung des Romans von Umberto Eco mit schier fühlbarer, düsterer Atmosphäre und meisterhaft erzeugter Hochspannung.

Info:

Im Rahmen der Best Of Cinema-Reihe gibt es eine Wiederaufführung im Kino als restaurierte Fassung in 4K.

Regie:

Jean-Jacques Annaud

Darsteller:

Sean Connery,  F. Murray Abraham,  Christian Slater,  Elya Baskin,  Michael Lonsdale,  Volker Prechtel,  Feodor Chaliapin Jr.,  William Hickey,  Michael Habeck,  Urs Althaus,  Valentina Vargas,  Ron Perlman,  Leopoldo Trieste,  Franco Valobra,  Vernon Dobtcheff,  Donald O´Brien,  Andrew Birkin,  Helmut Qualtinger,  Lucien Bodard,  Peter Berling,  Pete Lancaster,  Dwight Weist,  Franco Adducci,  Fabio Carfora,  Peter Cloes,  Mario Diano,  Fabrizio Fontana,  Luigi Leone,  Armando Marra,  Maurizio Merli,  Francesco Scali,  Maria Tedeschi,  Andrea Tilli,  Ennio Lollainni,  Emil Feist,  Francesco Maselli,  Renato Nebolini,  Antonio Cetta,  Franco Covielleo,  Daniele Ferretti,  Luciano Invidia,  Umberto Zuanelli,  Mark Bellinghaus,  David Furtwaengler,  Patric Kreuzer,  Kim Rossi Stuart,  Lars Bodin-Jorgensen,  Franco Diogene,  Giordano Falzoni,  Gina Poli,  Gianni Rizzo,  Lothar Schoenbrodt,  Vittorio Zarfati,  Carlo Bianchino,  Eugenio Bonardi,  Pietro Ceccarelli,  Franco Marino,  Hans Schödel,  Peter Welz,  Alberto Capone,  Ludger Pistor

Buch:

Umberto Eco, Andrew Birkin

Musik:

James Horner

Der Name der Rose - Szene

Szene aus "Der Name der Rose"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

4.0

Humor ...

1.0

Erotik ...

1.0

Gefühl ...

2.0

Alles in allem ...

5.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 116 Bewertungen abgegeben.

Action ...

2.5

Thrill ...

4

Humor ...

2

Erotik ...

2.5

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

4.5

Bewerten Sie

Der Name der Rose

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 2657 - 0.571 - x - Impressum