new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Déserts - Für eine Handvoll Dirham - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Déserts - Für eine Handvoll Dirham"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos läuft "Déserts - Für eine Handvoll Dirham" am 27. Juni 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Surrealistisches Roadmovie über zwei Geldeintreiber in der Wüste

Déserts - Für eine Handvoll Dirham

Originaltitel: Déserts

Tragiomödie

Marokko · 2023 · 119 Minuten · FSK: 12

0

1 User-Voten
Ø: 0 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Die Zahlen des Inkasso-Unternehmens "Taya Credit" sind schlecht, wie dessen Chefin (Nezha Rahile) der versammelten Belegschaft mitteilt. Die Agenten Hamid Dergoune (Abdelhadi Talbi) und Mehdi Attaf (Fehd Benchemsi), deren billige Anzüge nicht so farbenfroh wie die ihrer Kollegen sind, hat sie besonders auf dem Kieker und droht ihnen unverhohlen, sie zu feuern, wenn sie ihre Ergebnisse nicht deutlich steigern.

Also machen sie sich in ihrem altersschwachen Renault auf den Weg von Casablanca in den Süden des Landes, um ausstehende Zahlungen einzutreiben, Ihre Reise durch die Wüste steht allerdings unter keinem guten Stern, wird ihnen gleich zu Beginn ihre Landkarte davon geweht. Ohnehin gestaltet sich ihre Aufgabe als zäh, ist doch die finanzielle Lage der Schuldner alles andere als rosig, und die Ausreden, warum die Rückzahlungen stocken, sind vielfältig.

So müssen sich die beiden mit Sachwerten wie einem Teppich oder einer Ziege abspeisen lassen. Doch auch die beiden Geldeintreiber haben so ihre Probleme: So hadert Mehdi mit seiner davon gelaufenen Frau und sucht unterwegs nach weiblicher Gesellschaft. Ihre Mission nimmt einen unerwarteten Verlauf, als Mehdi und Hamid an einer Tankstelle 3000 Dirham angeboten wird, um einen an ein Motorrad gefesselten mutmaßlichen Verbrecher (Rabii Benjhaile) ins Gefängnis zu schaffen...

Kritik:

Das Werk hatte Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes, wo es in der Sektion "Quinzaine des cinéastes" lief. Bei der Mostra de València - Cinema del Mediterrani wurden der Regisseur und die beiden Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Regie:

Faouzi Bensaïdi

Darsteller:

Fehd Benchemsi,  Abdelhadi Talbi,  Rabii Benjhaile,  Hajar Graigaa,  Faouzi Bensaïdi,  Mohamed Choubi,  Nezha Rahile,  Abdelghani Sannak

Buch:

Faouzi Bensaïdi

Produzenten:

Saïd Hamich Benlarbi

Déserts - Für eine Handvoll Dirham - Szene

Szene aus "Déserts - Für eine Handvoll Dirham"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

0

Thrill ...

0

Humor ...

0

Erotik ...

0

Gefühl ...

0

Alles in allem ...

0

Bewerten Sie

Déserts - Für eine Handvoll Dirham

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21629 - 4.004 - x - Impressum