new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague" am 28. April 2011 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 17. November 2011 zu kaufen.
Bild: 1,78:1
Ton: Französisch: Dolby Stereo
Ausstattung: Original-Kinoposter; Wendecover
Untertitel: Deutsch

Die Freundschaft und Arbeit zweier Pioniere des französischen Films

Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague

Originaltitel: Deux de la Vague

Dokumentation

Frankreich · 2010 · 91 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Sie sind zwei der größten Filmschaffenden Frankreichs, ohne die das französische Kino kaum vorstellbar wäre. Jean-Luc Godard, Jahrgang 1930, entstammt dem Schweizer Großbürgertum und ist zunächst als Filmkritiker tätig. Er freundet sich mit Francois Truffaut an, der für dasselbe Filmmagazin schreibt.

Godards erster Spielfilm "Außer Atem" (À bout de souffle) von 1960 mit Jean-Paul Belmondo in der Hauptrolle ist ein stilistischer Meilenstein des Film Noir und bricht viele gängige Regeln des Genres, etwa mit dem "Jump Cut". Vorlage ist ein Exposé von Truffaut, dessen Hauptfigur auf dem in den 1950er Jahren für Schlagzeilen sorgenden Ganoven Michel Portail beruht. Truffaut hatte im Vorjahr bereits mit seinem Spielfilmdebüt "Sie küssten und sie schlugen ihn" (Les Quatre Cents Coups) auf dem Festival in Cannes für Furore gesorgt.

Es ist die Geburtsstunde der Nouvelle Vague - Godar und Truffaut sind die Väter, und Jean-Pierre Léaud ihr Kind. Die beiden streiten sich wie eifersüchtige Eltern um den Schauspieler, und der ist wie zerrissen zwischen den beiden und tut sich schwer zu entscheiden, mit wem er als nächstes drehen soll. Doch ein anderer Streit soll die beiden Filmemacher entzweien: Die Ereignisse um den Pariser Mai 1968...

Regie:

Emmanuel Laurent

Darsteller:

Jean-Luc Godard,  François Truffaut,  Jean-Pierre Léaud,  Isild Le Besco,  Jean-Paul Belmondo,  Jean Seberg,  Eric Rohmer,  Jean-Claude Brialy,  Claude Chabrol,  Fritz Lang,  Jeanne Moreau,  Michel Piccoli,  Oskar Werner,  Simone Signoret,  Jean Cocteau,  Yves Montand,  Jacqueline Bisset,  Charles Aznavour,  Jack Palance,  Barbet Schroeder,  Giorgia Moll,  Anna Karina,  Anouk Aimée

Buch:

Antoine de Baecque

Produzenten:

Emmanuel Laurent

Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague - Szene

Szene aus "Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 16709 - 0.912 - x - Impressum