new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Eisprinzen - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Eisprinzen"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die Eisprinzen" am 10. Mai 2007 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 27. September 2007 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 13. September 2007 zu leihen und seit 27. September 2007 zu kaufen.

HD DVD:

Auf HD DVD ist der Film seit dem 27. September 2007 erhältlich.

Eislauf-Rivalen werden ein Paar

Die Eisprinzen

Originaltitel: Blades of Glory

Komödie

USA · 2007 · 83 Minuten · FSK: 6

2.5

11 User-Voten
Ø: 2.7 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Der Macho Chazz Michael Michaels (Will Ferrell) und der eher zartbesaitete Jimmy MacElroy (Jon Heder) sind beide Champions im olympischen Eiskunstlauf und erbitterte Konkurrenten in diesem Sport. Als sie bei einem Wettbewerb die gleiche Wertung der Punkrichter erhalten, müssen sie sich den Platz auf dem Podium teilen, was allerdings in eine heftige Prügelei ausartet. Vom Sportgericht werden ihnen die Medaillen aberkannt, und sie werden lebenslang für das Einkunstlaufen der Männer gesperrt.

Jahre später treffen die erbitterten Rivalen wieder aufeinander. Der gegenseitige Hass ist nicht verschwunden, doch sie beschließen, ihre Differenzen beiseite zu legen und eine Lücke in den Sportregeln auszunutzen, die ein Stalker ihnen nahelegt: Beim Paarlauf könnten beide gemeinsam wieder antreten. Doch das erregt nicht nur reges Interesse der Öffentlichkeit, sondern auch den Neid ihrer schärfsten Konkurrenten, den Geschwistern Stranz (Will Arnett) und Fairchild (Amy Poehler) Van Waldenberg.

So nötigen diese ihre jüngere Schwester Katie (Jenna Fischer), das männliche Paar auszuspionieren. Als hätten diese nicht schon genug Probleme, sich unter den strengen Augen ihres Trainers (Craig T. Nelson) zusammenzuraufen. Als Jimmy sich in Katie verliebt, soll diese seinen Partner verführen, um das frischgebackene männliche Eislaufpaar wieder zu verkrachen...

Kritik:

Obwohl Will Ferrell als Eiskunstläufer nicht so recht überzeugen kann, lässt sich die Geschichte ganz amüsant an. Neben einigen gelungenen Einfällen und flotten Sprüchen geht aber mancher Gag in die sprichwörtliche Hose. Zudem sind die Actionszenen auf dem Eis von durchwachsener Qualität - die Schnitte zwischen offensichtlich des Sportes mächtigen Stuntmännern und den beiden Mimen gerieten dadurch übermäßig abrupt - was auch für die Choreographien gilt. Schließlich lässt die Originalität der insgesamt eher flachen wie harmlosen Story im weiteren Verlauf nach, um dann ebenso plötzlich wie albern zu enden. Immerhin langweilt man sich kaum während der gut 80 Minuten, und an den phantasievoll gestylten Kostümen kann sich das Auge erfreuen.

Regie:

Josh Gordon, Will Speck

Darsteller:

Will Ferrell,  Jon Heder,  Will Arnett,  Amy Poehler,  Jenna Fischer,  William Fichtner,  Craig T. Nelson,  Romany Malco,  Nick Swardson,  William Daniels,  Andy Richter,  Rob Corddry,  Luciana Carro,  Sasha Cohen,  Steven Christopher Parker,  Ridge Canipe,  Stephanie Courtney,  Smith Cho,  Matt Levin,  Fiona Gubelmann,  Dorothy Hamill,  Lora Starkman,  Craig Gellis,  Nancy Kerrigan,  Brian Boitano,  Sunita Param,  Smalls,  David Pressman,  Tiffany Scott,  Peggy Fleming,  Ben Wilson,  Scott Hamilton,  Andrea Fellers,  Tammi Sutton,  Greg Lindsay,  Ricarte Rivera,  Griffin Armstorff,  Michelle Fabiano,  Zachary Ferren,  Kyle Bornheimer,  Sam Gipson,  Lindsay Clift,  C. Michelle Woods,  Hans Uder,  Garth R. Hassell,  Ruth Chiang,  Adam Bagger,  Tim Bearden,  Jae Hoon Chung,  Gregory Stone,  Anjenique Hughes,  Paul Bunnell,  Marcus T. Thomas

Buch:

John Altschuler, Craig Cox, Jeff Cox, Dave Krinsky

Produzenten:

Stuart Cornfeld, John Jacobs, Ben Stiller

Musik:

Theodore Shapiro

Die Eisprinzen - Szene

Szene aus "Die Eisprinzen"

Unsere Bewertung:

Action ...

2.0

Thrill ...

1.0

Humor ...

3.0

Erotik ...

1.0

Gefühl ...

2.0

Alles in allem ...

3.0

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 11 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

0.5

Humor ...

2.5

Erotik ...

0.5

Gefühl ...

1.5

Alles in allem ...

2.5

Bewerten Sie

Die Eisprinzen

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 13099 - 1.156 - x - Impressum