new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die geliebten Schwestern - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die geliebten Schwestern"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die geliebten Schwestern" am 31. Juli 2014 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 18. Februar 2015 zu leihen und seit 20. Februar 2015 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 18. Februar 2015 zu leihen und seit 20. Februar 2015 zu kaufen.
Bild: 16:9
Ton: Deutsch

Menage-à-trois zwischen Schiller, seiner Frau und seiner Schwägerin

Die geliebten Schwestern

Liebesdrama

Deutschland, Österreich · 2014 · 138 Minuten · FSK: 6

2.5

3 User-Voten
Ø: 2.3 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

Im Jahr 1787 hatte Friedrich Schiller (Florian Stetter) bereits einiges Ansehen gewonnen, nicht zuletzt dank seines Dramas "Die Räuber". Auf einer Reise durch Thüringen lernt er die junge Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius) kennen. Sie wohnt in Rudolstadt gemeinsam mit ihrer Mutter Louise (Claudia Messner) und ihrer Schwester Caroline (Hannah Herzsprung) im Haus von deren Mann Friedrich von Beulwitz (Andreas Pietschmann).

Charlotte und Friedrich Schiller verlieben sich ineinander, doch Louise, die sich eine gute Partie für ihre noch unverheiratete Tochter erhofft, ist gegen eine Verbindung mit dem zwar sympathischen, aber mittellosen Dichter. Auch Caroline, in ihrer Ehe mit Beulwitz unglücklich, ist von Schiller sehr angetan und sieht in ihm mehr als einen Seelenverwandten, der ihre literarischen Ambitionen fördert.

Zwischen ihm und den beiden Schwestern entsteht ein inniges konspiratives, Dreiecksverhältnis, und sie schreiben sich gegenseitig kodierte Briefe. Als Schiller eine Professur in Jena in Aussicht gestellt wird, beschließen er und Charlotte zu heiraten. Dann willigt von Beulwitz in die Scheidung von Caroline ein, die schließlich Wilhelm von Wolzogen (Ronald Zehrfeld) heiratet, einen alten Studienfreund Schillers...

Regie:

Dominik Graf

Darsteller:

Hannah Herzsprung,  Florian Stetter,  Henriette Confurius,  Claudia Messner,  Ronald Zehrfeld,  Maja Maranow,  Anne Schäfer,  Andreas Pietschmann,  Michael Wittenborn,  Peter Schneider,  Elisabeth Wasserscheid

Buch:

Dominik Graf

Produzenten:

Uschi Reich

Musik:

Sven Rossenbach, Florian van Volxem

Die geliebten Schwestern - Szene

Szene aus "Die geliebten Schwestern"

Ihre Bewertung:

Bisher wurden 3 Bewertungen abgegeben.

Action ...

1

Thrill ...

1.5

Humor ...

1.5

Erotik ...

2

Gefühl ...

2.5

Alles in allem ...

2.5

Bewerten Sie

Die geliebten Schwestern

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 18477 - 1.153 - x - Impressum