new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Die Herrlichkeit des Lebens - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Die Herrlichkeit des Lebens"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Die Herrlichkeit des Lebens" am 14. März 2024 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Film derzeit nicht erhältlich.

DVD:

Auf DVD ist der Film derzeit nicht erhältlich.

Das letzte Lebensjahr Franz Kafkas und seiner Geliebten Dora Diamant nach dem gleichnamigen Bestseller von Michael Kumpfmüller

Die Herrlichkeit des Lebens

Drama

Deutschland, Österreich · 2024 · 98 Minuten · FSK: 6

Logo Trailer

Inhalt:

Die Ostseeküste im Sommer 1923: Hier arbeitet Dora Diamant (Henriette Confurius) in einer Ferienkolonie des Jüdisches Volksheims, quasi als Mädchen für alles. Neben ihren vielfältigen Tätigkeiten bleibt ihr einige Zeit, um unbeschwert ihr Leben abseits ihrer polnischen Familie zu genießen, über die sie nicht gerne spricht. Als sie mit den Kinder am Meer ist, sind sie begeistert, als sie zwei Männer erblicken, die am Strand entlang fahren. Einer von ihnen ist Dr. Franz Kafka (Sabin Tambrea).

Auch Dora ist von dem Mann fasziniert, der keine legere Strandkleidung trägt, sondern in korrekten Zwirn gewandet ist. Als Schriftsteller ist Franz noch weithin unbekannt, und sein bester Freund Max Brod (Manuel Rubey) drängt ihn, mit seinem Material an einen Verlag heranzutreten. Doch Franz will alles nochmal überarbeiten, er findet, dass sein bisheriges Werk bloß aus Fragmenten besteht und er nichts zu Ende bringt. Er besucht hier seine Elli (Daniela Golpashin) und Nichte Gerti (Mira Griesbaum) und hofft zudem, in der maritimen Luft des Seebades Linderung für seine unheilbare Tuberkulose zu finden.

Über ihre Kollegin Tile (Luise Aschenbrenner) lernt er Dora kennen, und die beiden, die sich vorher schon gegenseitig beobachtet hatten, sind trotz des erheblichen Altersunterschieds und der unterschiedlichen Welten, aus denen sie kommen, schnell voneinander angetan. Aus ihnen wird ein Liebespaar, und sie beziehen am Ende seines Urlaubs in Berlin zusammen eine Wohnung. Doch die Zeit des gemeinsamen Glück währt nur kurz, denn Franzens Krankheit schreitet fort, und so zieht er sich in ein Sanatorium in Österreich zurück.

Regie:

Georg Maas, Judith Kaufmann

Darsteller:

Henriette Confurius,  Sabin Tambrea,  Manuel Rubey,  Daniela Golpashin,  Leo Altaras,  Luise Aschenbrenner,  Alma Hasun,  Mia Klein Salazar,  Mira Griesbaum,  Lionel Hesse,  Michaela Caspar,  Klaus Huhle

Buch:

Georg Maas, Michael Gutmann, Michael Kumpfmüller

Produzenten:

Helge Sasse, Solveig Fina, Tommy Pridnig

Musik:

Paul Eisenach, Jonas Hofer

Die Herrlichkeit des Lebens - Szene

Szene aus "Die Herrlichkeit des Lebens"

Ihre Bewertung:

Es liegen noch keine User-Wertungen vor.

Bewerten Sie

Die Herrlichkeit des Lebens

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21606 - 3.678 - x - Impressum