new-video

Das Filmlexikon

Film / Darsteller suchen:

Home Krimis &
Thriller
Action &
Abenteuer
SciFi &
Fantasy
Grusel &
Horror
Drama &
Melodram
Humor &
Komödie
Kinder &
Familie
Serien &
Dokus
Klassiker &
Evergreen
Musik &
Konzerte
Romanze &
Lovestory

Filme im Kino

Das Kinoprogramm

Filme zum Leihen

In der Videothek

Filme zum Kaufen

Neu auf DVD & blu-ray

Filme zum Download

Video on Demand

Filme zu Gewinnen

Unser Gewinnspiel
Doctor Strange in the Multiverse of Madness - Plakat/Cover

Cover / Filmplakat "Doctor Strange in the Multiverse of Madness"

Banner, 234x60, ohne Claim, bestellen

Kino:

In den deutschen Kinos lief "Doctor Strange in the Multiverse of Madness" am 04. Mai 2022 an.

blu-ray:

Auf blu-ray Disc ist der Titel seit 28. Juli 2022 zu kaufen.

DVD:

Auf DVD ist der Film seit 28. Juli 2022 zu kaufen.

Online:

Bei Online-Anbietern steht der Titel seit 22. Juni 2022 zum Download bereit.

Turbulente Jagd zwischen Welten mit vielen Marvel-Cameos

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Comicverfilmung

USA, England · 2022 · 126 Minuten · FSK: 12

4

1 User-Voten
Ø: 4 Sterne von max. 5.0

Logo Trailer

Inhalt:

In einem Raum zwischen den Universen wird "Defender Strange", eine sonderbare Instanz des früheren Neurochirurgen und jetzigen Zauberers Dr. Steven Strange (Benedict Cumberbatch) gejagt, als er in Begleitung von Teenager America Chavez (Xochitl Gomez) versucht, vor einem Dämon zu fliehen, als die beiden das "Buch von Vishanti" finden wollen. Während es ihr gelingt, durch ein von ihr geöffnetes Raumportal zu entkommen, kommt er bei dem Angriff ums Leben - und wacht schweißgebadet in seinem Bett auf, denn bei dem erschreckenden Erlebnis handelt es sich um einen der Albträume, unter denen er jede Nacht leidet.

Dr. Strange macht sich auf zur Hochzeit seiner großen Liebe Christine Palmer (Rachel McAdams), wo er sich mit dem Gedanken vertraut machen muss, dass sie nun endgültig anderweitig vergeben ist. Doch seine Anwesenheit ist nicht umsonst, den draußen ist America gerade wieder in Gefahr geraten. Sie wird von einem Gargantos, eine Inkarnation der Gottheit Shuma-Gorath verfolgt, einem Monster mit Tentakeln, das mit einem Bus wirft, worauf Strange mit einer holografischen Kreissäge kontert.

Mit Hilfe des Zauberers Wong (Benedict Wong) kann das Biest erledigt werden, und America offenbart, dass sie die Fähigkeit hat, nach belieben in Parallelwelten zu reisen, wo unterschiedliche Varianten der Protagonisten unter verschiedenen Umständen existieren. Strange erfährt, dass Wanda Maximoff alias Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) mit Hilfe der Dämonen Chavez´ Macht nutzen will, um sich mit ihren Söhnen Billy (Julian Hilliard) und Tommy (Jett Klyne) in einem anderen Universum wieder vereinen zu können. Dr. Strange will sie stoppen, muss dabei ihren Zauber aus dem mächtigen Buch "Darkhold" bekämpfen und gerät dabei auch an etliche Varianten seiner selbst...

Regie:

Sam Raimi

Darsteller:

Benedict Cumberbatch,  Elizabeth Olsen,  Chiwetel Ejiofor,  Benedict Wong,  Xochitl Gomez,  Rachel McAdams,  Michael Stuhlbarg,  Sheila Atim,  Adam Hugill,  Julian Hilliard,  Jett Klyne,  Patrick Stewart,  John Krasinsk,  Hayley Atwell,  Bruce Campbell

Buch:

Michael Waldron, Steve Ditko

Produzenten:

Kevin Feige

Musik:

Danny Elfman

Vergleiche:

Doctor Strange Doctor Strange

Comicverfilmung

USA, England, Nepal · 2016

Logo Trailer

Benedict Cumberbatch wird vom Knochenklempner zum Marvel-Superhelden

Doctor Strange in the Multiverse of Madness - Szene

Szene aus "Doctor Strange in the Multiverse of Madness"

Ihre Bewertung:

Bisher wurde eine Bewertung abgegeben.

Action ...

4

Thrill ...

3

Humor ...

3

Erotik ...

0

Gefühl ...

3

Alles in allem ...

4

Bewerten Sie

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

Action ...

Thrill ...

Humor ...

Erotik ...

Gefühl ...

Alles in allem ...

-0---1---2---3---4---5-

von flop < .... > bis top

(c) www.new-video.de - 21062 - 0.482 - x - Impressum